Biblioteka Austriacka
Form of Work
Książki
(38)
Publikacje dydaktyczne
(27)
Proza
(11)
Publikacje popularnonaukowe
(4)
Literatura faktu, eseje, publicystyka
(2)
Publikacje fachowe
(1)
Publikacje naukowe
(1)
Status
available
(39)
unavailable
(4)
Branch
Wypożyczalnia Główna
(1011)
Biblioteka Austriacka
(43)
Biblioteka Obcojęzyczna
(92)
Czytelnia BG
(12)
Biblioteka Muzyczna
(32)
Author
Thoma Leonhard (1966- )
(5)
Luger Urs
(4)
Jonas Bruno (1952- )
(2)
Sauser Barbara (1974- )
(2)
Stamm Peter (1963- )
(2)
Weber Annette (1956- )
(2)
Wilhelmi Friederike (1961- )
(2)
Alberti Josef
(1)
Alistar
(1)
Angelici Walter
(1)
Backman Fredrik (1981- )
(1)
Bahlo Nils Uwe (1979- )
(1)
Baumgarten Christian
(1)
Becker Tabea (1970- )
(1)
Becker Tabea (Verfasser) Kalkavan-Aydın Zeynep (Verfasser) Lotze Netaya (Verfasser) Marx Konstanze
(1)
Bonanni Silvia
(1)
Borbein Volker
(1)
Brandl Andrea
(1)
Brill Lilli Marlen
(1)
Buchwald-Wargenau Isabel
(1)
Böse Susanne
(1)
Büttner Siegfried
(1)
Cadwallader Jane
(1)
Feuerbach Sabina
(1)
Feuerstein-Praßer Karin (1956- )
(1)
Giersberg Dagmar (1970- )
(1)
Görgen Marketa
(1)
Hahn Romy
(1)
Hoffmann Christiane (1967-)
(1)
Hoffmann E. T. A. (1776-1822)
(1)
Kalkavan-Aydın Zeynep
(1)
Klaffenböck Rudolf
(1)
Klein Wolfram
(1)
Kopp Gabriele
(1)
Kowezowska Mirosława
(1)
Lafaye Vanessa (1963- )
(1)
Lasse Torsten
(1)
Leberer Sigrid
(1)
Lotze Netaya
(1)
Mann Sunil
(1)
Marx Konstanze
(1)
Mazali Gustavo (1961- )
(1)
Nause Tanja (1972- )
(1)
Notz Gisela (1942- )
(1)
Peetz Monika (1963- )
(1)
Rea Simone (1975- )
(1)
Remarque Erich Maria (1898-1970)
(1)
Roth Joseph (1894-1939)
(1)
Salvator Kerstin
(1)
Schieckel Anne
(1)
Schikaneder Emanuel (1751-1812)
(1)
Schiller Friedrich (1759-1805)
(1)
Schlusnus Gunna
(1)
Schulz Gerhard
(1)
Schwarz Christian
(1)
Stang Christian
(1)
Stierlin Daniela
(1)
Techmer Marion
(1)
Werner Stefanie
(1)
Westphalen Tilman
(1)
Zetkin Klara (1857-1933)
(1)
Șimșek Yazgül
(1)
Year
2020 - 2022
(21)
2010 - 2019
(20)
2000 - 2009
(2)
Time Period of Creation
2001-
(41)
1901-2000
(1)
1918-1939
(1)
Country
Germany
(38)
Italy
(5)
Language
German
(43)
Audience Group
A2 poziom biegłości językowej
(11)
A1 poziom biegłości językowej
(9)
Młodzież
(8)
14-17 lat
(5)
9-13 lat
(5)
B1 (poziom biegłości językowej)
(5)
A2 (poziom biegłości językowej)
(4)
B1 poziom biegłości językowej
(2)
Dorośli
(2)
Dzieci
(2)
Poziom podstawowy
(2)
B2 (poziom biegłości językowej)
(1)
B2 poziom biegłości językowej
(1)
C1 (poziom biegłości językowej)
(1)
Szkoły wyższe
(1)
Demographic Group
Literatura niemiecka
(23)
Literatura szwajcarska
(3)
Literatura amerykańska
(1)
Literatura austriacka
(1)
Literatura szwedzka
(1)
Subject
Język niemiecki (przedmiot szkolny)
(27)
Słownictwo
(3)
Rodzina
(2)
Równouprawnienie płci
(2)
Alicja Battenberg
(1)
Arystokracja
(1)
Dekadentyzm
(1)
Feminizm
(1)
Gramatyka
(1)
Habsburgowie
(1)
Hoffmann, E. T. A.
(1)
I wojna światowa (1914-1918)
(1)
II wojna światowa (1939-1945)
(1)
Język niemiecki
(1)
Język środowiskowy
(1)
Kombatanci
(1)
Korespondencja handlowa
(1)
Korespondencja urzędowa
(1)
Marksizm
(1)
Miłość
(1)
Młodzież
(1)
Obyczaje
(1)
Ojcowie i córki
(1)
Oktoberfest
(1)
Osoby zaginione
(1)
Pluszowe zwierzęta
(1)
Praca
(1)
Prawa kobiet
(1)
Prywatni detektywi
(1)
Rasizm
(1)
Robotnicy
(1)
Rodzeństwo
(1)
Roth, Joseph
(1)
Schikaneder, Emanuel
(1)
Schiller, Friedrich
(1)
Socjalizm
(1)
Socjolingwistyka
(1)
Społeczeństwo
(1)
Steiff, Margarete
(1)
Tajemnica
(1)
Tożsamość osobista
(1)
Ucieczki
(1)
Wojna
(1)
Wysiedlanie
(1)
Zabójstwo
(1)
Zakupy
(1)
Zetkin, Clara
(1)
Śledztwo i dochodzenie
(1)
Subject: work
Kapuzinergruft
(1)
Nussknacker und Mäusekönig
(1)
Wilhelm Tell
(1)
Zauberflöte
(1)
Subject: time
1901-2000
(1)
1939-1945
(1)
2001-
(1)
Subject: place
Niemcy
(5)
Bawaria (Niemcy)
(1)
Galicja (kraina historyczna)
(1)
Monachium (Niemcy)
(1)
Polska
(1)
Różyna (woj. opolskie, pow. brzeski, gm. Lewin Brzeski)
(1)
Syberia (Rosja)
(1)
Szwajcaria
(1)
Wiedeń (Austria)
(1)
Wielka Brytania
(1)
Śląsk
(1)
Genre/Form
Materiały pomocnicze
(24)
Opowiadania i nowele
(22)
Podręcznik
(5)
Powieść
(5)
Ćwiczenia i zadania
(5)
Adaptacja literacka
(4)
Biografia
(4)
Opracowanie
(2)
Esej
(1)
Kryminał
(1)
Literatura francuska
(1)
Powieść historyczna
(1)
Przewodnik turystyczny
(1)
Relacja z podróży
(1)
Słownik ilustrowany
(1)
Wydawnictwa popularne
(1)
Domain
Edukacja i pedagogika
(28)
Językoznawstwo
(24)
Historia
(5)
Socjologia i społeczeństwo
(3)
Podróże i turystyka
(2)
Literaturoznawstwo
(1)
43 results Filter
Book
In basket
New item since: 30.08.2022
(Piper ; 31545)
Ein Leben zwischen Buckingham Palace und der Psychiatrie – ein ungeschöntes Porträt einer faszinierenden Persönlichkeit Karin Feuerstein-Praßer holt mit der ersten deutschsprachigen Biografie über Alice von Battenberg eine Frau aus der Vergessenheit, die mehr als nur die Schwiegermutter von Queen Elizabeth der II. war. Sie durchlebte Kriege und Putschversuche, war Mutter und Wohltäterin, kämpfte aber auch gegen zahlreiche eigene Dämonen. Das Leben der Alice von Battenberg war ungewöhnlich, tragisch, vor allem facettenreich und vielschichtig. Die Urenkelin von Königin Victoria und spätere griechische Monarchin kam 1885 taub auf Schloss Windsor zur Welt, lernte jedoch Lippenlesen in gleich mehreren Sprachen. Später heiratete Alice Prinz Andreas von Griechenland, bis politische Unruhen die Familie ins Exil zwangen. Sie verfiel dem religiösen Wahn und wurde wegen des Verdachts auf Schizophrenie in die Psychiatrie eingewiesen. Ein schier unglaublicher Lebensweg, der noch viele weitere Stationen sowie Höhen und Tiefen enthält. Autorin Karin Feuerstein-Praßer schafft ein wichtiges und fesselndes Korrektiv, welches das Rampenlicht auf eine zu Unrecht ignorierte Adlige richtet. Heldinnenmut im Angesicht des Nationalsozialismus – eine wenig beachtete Seite der Aristokratie Karin Feuerstein-Praßer lässt ihre Leser noch zahlreiche andere Facetten der Prinzessin und des europäischen Adels entdecken. Alice von Battenberg versteckte während des Zweiten Weltkriegs eine jüdische Familie und rettete ihr damit das Leben. Eine Tat, für die sie nach ihrem Tod die Ehrung als „Gerechte unter den Völkern“ erhielt. Informatives und persönliches Geschichtsbuch abseits der royalen Gerüchteküche Selbst eine komplexe und vielschichtige Serie wie „The Crown“ auf Netflix erfasst nicht die gesamte Geschichte der Royal Family. „Alice von Battenberg – Die Schwiegermutter der Queen“ eignet sich deswegen perfekt für LeserInnen, die kein Interesse an Klatsch und Tratsch über Harry und Meghan oder wilden Skandalen haben. Tauchen Sie stattdessen tief in die historischen Aspekte der adligen Gesellschaft ein.
This item is available in one branch. Expand information to see details.
Biblioteka Austriacka
All copies are currently on loan: sygn. 929 A/Z (1 egz.)
Book
In basket
New item since: 30.08.2022
Alles, was wir nicht erinnern : zu Fuß auf dem Fluchtweg meines Vaters / Christiane Hoffmann. - unkorriegertes Leseexemplar - München : Beck, 2022. - 274, [5] stron ; 22 cm.
Zu Fuß? Zu Fuß. Allein? Allein. Am 22. Januar 2020 macht sich Christiane Hoffmann in einem Dorf in Niederschlesien auf den Weg. Sie läuft 550 Kilometer nach Westen, es ist der Weg, auf dem ihr Vater genau 75 Jahre zuvor, im Winter 1945, vor der Roten Armee geflohen ist. Die Flucht und der Verlust der Heimat prägen das Leben des damals Neunjährigen, es bleibt, wie bei so vielen Familien, eine Wunde. Nach dem Tod des Vaters kehrt die Tochter nach Rosenthal zurück, das jetzt Rózyna heißt. Sie sucht nach der Geschichte und ihren Narben. Sie läuft das verfluchte 20. Jahrhundert aus sich heraus. Deutschland in den 1970er Jahren. Unter dem Tisch sitzen die Kinder. Oben seufzen die Erwachsenen, essen Schnittchen und reden über die verlorene Heimat. Sie übertragen ihre Verletzungen und Alpträume auf die nächste Generation. Was bleibt heute vom Fluchtschicksal? Wie gehen die Familien, wie gehen die Gesellschaften, Deutsche, Polen und Tschechen damit um? Auf ihrer Wanderung sucht Christiane Hoffmann nach der Gegenwart der Vergangenheit. Sie kämpft sich durch Hagelstürme und sumpfige Wälder. Sie sitzt in Kirchen, Küchen und guten Stuben. Sie führt Gespräche – mit anderen Menschen und mit sich selbst. Ihr Buch überführt die Erinnerung an Flucht und Vertreibung ins 21. Jahrhundert und mahnt an die Schrecken des Krieges, es verschränkt die Familiengeschichte mit der Historie, Zeitzeugenberichte mit Begegnungen auf ihrem Weg. Doch es ist vor allem ein sehr persönliches Buch, geschrieben in einer literarischen Sprache, eine Suche nach dem Vater und seiner Geschichte, nach dem, was er verdrängte, um zu überleben.
This item is available in one branch. Expand information to see details.
Biblioteka Austriacka
There are copies available to loan: sygn. 830-3, 929 A/Z (2 egz.)
Book
In basket
New item since: 30.08.2022
Zielniveau A1/1 Dabei! ist ein für den Schulunterricht entwickeltes Lehrwerk für Jugendliche, mit dem sich Deutsch als Fremdsprache motivierend und erfolgreich unterrichten lässt. Durch humorvolle Modulgeschichten weckt das Lehrwerk das Interesse der Jugendlichen und ermöglicht ihnen einen jugendgerechten, persönlichen Zugang zu den (oft auch landeskundlich interessanten) Themen jedes Moduls. Das Lehrwerk setzt einerseits auf bewährte Sprachlehrmethoden und ein zuverlässiges Trainingsangebot. Darüber hinaus gibt es aber viele Aufgaben, die die Lernenden dazu befähigen sollen, die neue Sprache schnell in möglichst vielen für sie relevanten und authentischen Situationen zu verwenden.
This item is available in one branch. Expand information to see details.
Biblioteka Austriacka
There are copies available to loan: sygn. 803.0(07) (1 egz.)
Book
In basket
New item since: 30.08.2022
Zielgruppe: Erwachsene, DaF-Lerner mit Grundkenntnissen auf der Niveaustufe A2 Zehn Kurzgeschichten wie „Doros Date“: Doro ist nervös. Ihre Freundin hat ein Date für sie organisiert, über eine Internet-Agentur. Zuerst wollte Doro gar nicht mitmachen, aber schließlich ließ sie sich doch überzeugen und trifft jetzt den Mann in einem Café. Wider Erwarten ist die Begegnung entspannt und sehr erfreulich – der Mann ist interessant, witzig und ein guter Zuhörer. Trotzdem melden sich Zweifel … Ist dieses Treffen für den Typen vielleicht nur eines unter vielen? Das gesamte Hörbuch der Lektüre und die Tracks zu den Übungen stehen als kostenloser MP3-Download zur Verfügung. Mit großem Quiz über alle Geschichten.
This item is available in one branch. Expand information to see details.
Biblioteka Austriacka
There are copies available to loan: sygn. 803.0 T (1 egz.)
Book
In basket
New item since: 30.08.2022
Du findest mich nicht! Fender ermittelt : spannender Lernkrimi : Deutsch, A1 / Urs Luger. - 2. Auflage 2019. - München : Hueber Verlag, 2018. - 48 strony : ilustracje kolorowe ; 20 cm.
Im ersten Band der neuen Krimi-Lektürereihe Spannender Lernkrimi für Erwachsene ermittelt Privatdetektiv Fender in einem Mordfall in Fußballerkreisen. Ein anonymer Brief des Mörders und viele verdächtige Vereinsmitglieder stellen Fender vor ein Rätsel … Der spannende Lesetext Du findest mich nicht! - Fender ermittelt richtet sich an Lernende der Niveaustufe A1 und ist auch als Zusatzmaterial in Integrationskursen geeignet. Die Lektüre wird ergänzt durch Illustrationen, die die Wortschatzarbeit unterstützen, einem MP3-Download des kompletten Krimis, Übungen zum Hör- und Leseverstehen.
This item is available in one branch. Expand information to see details.
Biblioteka Austriacka
There are copies available to loan: sygn. 803.0 T (1 egz.)
Book
In basket
New item since: 30.08.2022
Durch den Wind : Lektüre für Jugendliche : Deutsch, A2 / Annette Weber. - München : Hueber Verlag, [2019]. - 48 stron : ilustracje kolorowe ; 20 cm.
Zielgruppe: Kinder/Jugendliche von 12–16 Jahren (Niveaustufe A2) Merle macht in den Sommerferien eine mehrtägige Fahrradtour mit ihrem Freund Clemens nach Ostfriesland. Als Merle nachts in der Jugendherberge aufwacht, hört sie, wie Clemens telefoniert. Sie muss mitanhören, dass er diese Radtour als letzte gemeinsame Aktion geplant hat, danach will er mit ihr Schluss machen. Nach einer schlaflosen Nacht verlässt Merle am nächsten Morgen die Herberge, um sich alleine mit dem Rad auf den weiteren Weg zu machen. Am Ziel trifft die unglückliche und verzweifelte Merle auf Ole, der einen Unfall seiner Mutter verkraften muss und die heimische Pension an der Nordsee nur mit Merles spontaner Hilfe weiterführen kann. Ole ist froh, Merle an seiner Seite zu haben. Doch dann taucht plötzlich Clemens auf … Das gesamte Hörbuch der Lektüre und die Tracks zu den Übungen stehen als kostenloser MP3-Download zur Verfügung. Mit vierfarbigen Illustrationen, Porträts bei direkter Rede und beschriftete Illus zur Wortschatzarbeit.
This item is available in one branch. Expand information to see details.
Biblioteka Austriacka
There are copies available to loan: sygn. 803.0 T (1 egz.)
Book
In basket
New item since: 30.08.2022
(Deutsch üben)
Poziom B1-C1.
Der Übungsband bietet Lernenden: • ein 1x1 der Korrespondenz (Stil, Auswahl des Mediums, gendergerechte Sprache), • Tipps zu den wichtigsten DIN-Regeln und Textbausteinen, • einen praktisch orientierten Teil zur Privat- und Geschäftskorrespondenz mit vielen Mustertexten und praxisnahen Tipps, • zahlreiche Übungen und Schreibaufgaben zur Einübung der wichtigsten Textformen, • einen Anhang mit den Regeln der Rechtschreibung, mit wichtigen Abkürzungen und Hinweisen zur Schreibung von Zahlen, • einen Lösungsteil mit Beispiellösungen zu den Schreibaufgaben. • auch ideal als Zusatzmaterial für Berufssprachkurse Der Wortschatz orientiert sich an den Niveaustufen B1 bis C1, d.h., es werden sowohl Lerner:innen mit Grundkenntnissen auf der Stufe B1 angesprochen als auch fortgeschrittenere Lernende, die den Titel zur Wiederholung bzw. als Musterbuch heranziehen können. Auch Muttersprachlern leistet dieser Titel als Ratgeber gute Dienste zur sicheren Beherrschung schriftlicher Kommunikation.
This item is available in one branch. Expand information to see details.
Biblioteka Austriacka
There are copies available to loan: sygn. 803.0 ĆW (1 egz.)
Book
In basket
New item since: 30.08.2022
(Erwachsene ELi Lektüren ; DAF A2. Niveau 2.)
Hörtext zum Herunterladen www.eligradedreders.com
Książka dla młodzieży i dorosłych do wykorzystania w nauce indywidualnej oraz na zajęciach z języka.
Eine vereinfachte, aber fesselnde Version des berühmten Werkes von Schiller, das die Geschichte des Schweizer Nationalhelden erzählt, der die Freiheit seiner Nation erkämpft. Die Schweiz im 13. Jahrhundert. Überall im Land versuchen Vögte mit grausamen Mitteln den Widerstand der Schweizer Bevölkerung zu brechen. Allen voran der tyrannische Landvogt Gessler. Als dieser den couragierten Bogenschützen Wilhelm Tell zu einer schrecklichen Tat zwingt, geht er einen Schritt zu weit… Friedrich Schillers bekanntes Drama mit dem sagenumwobenen Rütlischwur und Tells legendärem Apfelschuss wird gut verständlich für junge Deutschlerner nacherzählt.
This item is available in one branch. Expand information to see details.
Biblioteka Austriacka
There are copies available to loan: sygn. 803.0 T (1 egz.)
Book
In basket
New item since: 30.08.2022
Engels Federn / Tanja Nause. - 1. Auflage, 2. Druck - [Ismaning] : Hueber - Madrid : Editorial Idiomas, 2017. - 118 stron : ilustracje ; 21 cm.
Der mysteriöse Nachlass ihrer verstorbenen Nachbarin führt die junge Berlinerin Josefine ins ehemalige Grenzgebiet zwischen Ost- und Westdeutschland. Die fesselnde Erzählung Engels Federn bringt uns die Geschichte Deutschlands bis in unsere heutige Zeit nah und fragt dabei immer wieder nach dem feinen Unterschied zwischen Lüge und Wahrheit. Lektüre ab Niveau B1+
This item is available in one branch. Expand information to see details.
Biblioteka Austriacka
There are copies available to loan: sygn. 803.0 T (1 egz.)
Book
CD
In basket
New item since: 30.08.2022
Feminismus / Gisela Notz. - 3., erweiterte und aktualisierte Auflage Verlag - Köln : PapyRossa Verlag, 2021. - 101 stron : ilustracje ; 21 cm + 1 audio-CD.
„Während bürgerliche Medien biologistische Theorien vom ‚Wesen der Frau‘ aufleben lassen und ein Comeback überkommener Geschlechterstereotype in ihre Gazetten schreiben, nutzen junge Feministinnen die neuen Medien, werden Popperinnen und Bloggerinnen und verbreiten Onlinemagazine oder Printmedien wie das Missy Magazine. Andere organisieren phantasievolle Gegendemonstrationen gegen christliche Fundamentalisten und Evangelikale, denen das Recht auf selbstbestimmte Sexualität ein Dorn im Auge ist, oder gründen an den Universitäten feministische Gruppen […].“ (S.121) Feminismus ist lebendig und ist bitter notwendig, wie Gisela Notz in ihrer Einführung in den Feminismus beschreibt, die sie so auch betitelt: „Feminismus“. Während in den letzten Jahren, ja selbst zum 100. Jahrestag des Internationalen Frauentages, auch Frauen darüber debattieren, ob der Begriff „Feminismus“ überhaupt noch verwendet werden oder ob besser auf „Gender“ ausgewichen werden solle, legt Notz eine kurze, fundierte und gut lesbare Bestandsaufnahme dieser Bewegung vor, aus der eins deutlich wird: ja, wir brauchen Feminismus. „Gender“, wir alle kennen es aus den verschiedensten Illustrierten, ist zu einem entpolitisierten, institutionalisierten Projekt geworden, bei dem maximal die Frage aufgeworfen wird, wie denn genügend Frauen in Führungspositionen der größten DAX-Unternehmen gelangen. Nebenbei werden dann schnell mal autonome Frauenräume geopfert, erscheinen sie doch nicht mehr zeitgemäß, weil Frauen und Männer doch nun gleichberechtigt miteinander streiten würden. Schnell lernen wir aus dem, gerade einmal 120 Seiten fassenden Büchlein von Notz, dass beinahe immer, wenn Frauen als Frauenrechtlerinnen und Feministinnen auftraten, ihnen mit Argwohn und massiver Gegenwehr begegnet wurde. „Feminismus“ forderte die bürgerlichen Männerbünde heraus, gleichzeitig wurde er in sozialdemokratischen und sozialistischen Bewegungen als eine Form des Separatismus empfunden – die Gleichberechtigung von Frau und Mann würde in der zu schaffenden sozialistischen Gesellschaft ja ohnehin geschehen, einfach so... Es muss etwas dran sein am Feminismus, was ihn so erschreckend für viele macht – „ein Gespenst geht um“. Feministinnen haben viel erstritten, in der BRD eben dass Frauen ganz ohne Erlaubnis des Mannes einer Erwerbsarbeit nachgehen können, dass Gewalt gegen Frauen gesellschaftliches Thema ist – auch dann, wenn sie im Privaten ausgeübt wird –, dass der Schwangerschaftsabbruch in einer bestimmten Frist straffrei ist – wenn auch der §218 noch immer existiert –, dass es Frauennotrufe gibt, dass es Kinderläden gibt, dass Frauen sexuell frei und aktiv sei können – und Sexualität nicht mehr nur über die Anwesenheit eines Mannes definiert ist –, und letztlich haben Feministinnen auch erreicht, dass selbst in der zähen Männerdomäne Politik „Gender-Programme“ aufgelegt werden.
This item is available in one branch. Expand information to see details.
Biblioteka Austriacka
There are copies available to loan: sygn. 830(091) F (1 egz.)
Book
In basket
New item since: 30.08.2022
(Piper ; 7610)
Tytuł serii: Piper
Instytucja: Piper-Verlag
Das Münchner Oktoberfest ist ein Großereignis der speziellen Art: Jeden Herbst reisen sechs Millionen Menschen aus aller Welt an, um auf einer betonierten Fläche, der »Wiesn«, auf engstem Raum typisch bayerische Mahlzeiten und Getränke zu überhöhten Preisen einzunehmen, zu feiern, anzubandeln, sich zu prügeln – kurz: ein paar Stunden Fröhlichkeit zu genießen. Bruno Jonas leuchtet die Dimensionen dieser Veranstaltung aus – von den Eigenheiten des MVV bis zur Sitzplatzsuche im Bierzelt, der Prominentenbox und dem Laiendirigieren, vom Trachtenkomplettset bis zum »italienischen Wochenende«. Die Dialektik bayerischer Wesensart kommt dabei ebenso zur Sprache wie diverse Rauschzustände und die Wiesn als Sinnbild für die Ewigkeit.
This item is available in one branch. Expand information to see details.
Biblioteka Austriacka
There are copies available to loan: sygn. 914.30 (1 egz.)
Book
In basket
New item since: 30.08.2022
Zielgruppe: Kinder/Jugendliche von 11–13 Jahren (Niveaustufe A1) Die Witwe Sophie von Breymann lebt allein und einsam in einer Villa in Hamburg. Ihr Enkel, späterer Alleinerbe, meldet sich nur selten, vor allem wenn er, so wie jetzt, Geld braucht. Eines Tages vermisst Sophie nach einem Spaziergang mit ihrem Hund ihre Geldbörse. Zu ihrer großen Erleichterung kommt kurz darauf eine Dame und bringt sie ihr. Sophie bittet sie zu Kaffee und Kuchen ins Haus. Beide erfreuen sich an den Kunstschätzen, die Sophie und ihr Mann gesammelt haben. Am nächsten Tag jedoch erscheint die neue Freundin nicht zum vereinbarten gemeinsamen Spaziergang. Traurig geht Sophie nach Hause. Dort trifft sie fast der Schlag: Wertvolle Gemälde fehlen in der Wohnung. Sie hat einen schlimmen Verdacht … Das gesamte Hörbuch der Lektüre und die Tracks zu den Übungen stehen als kostenloser MP3-Download zur Verfügung. Mit vierfarbigen Illustrationen, die das Leseverstehen unterstützen.
This item is available in one branch. Expand information to see details.
Biblioteka Austriacka
There are copies available to loan: sygn. 803.0 T (1 egz.)
Book
In basket
New item since: 30.08.2022
Gefährlicher Ausflug : Lektüre für Jugendliche mit Audios online : Deutsch, A2 / Friederike Wilhelmi. - 1. Auflage - München : Hueber Verlag, 2021. - 48 stron : ilustracje kolorowe ; 20 cm.
Niveau A2 Zielgruppe: Kinder/Jugendliche von 12–17 Jahren (Niveaustufe A2) Marie (15) und ihr kleiner Bruder Tim (10), machen zum ersten Mal Urlaub an der Nordsee, in einem kleinen Ferienhaus in Ostfriesland. Marie ist entsetzt – bis sie Paul (17) kennenlernt, einen Jungen aus Berlin, der auch zum ersten Mal im Norden Urlaub macht. Schnell wird klar, dass dieser Urlaub alles andere als langweilig wird. Eines Tages, als Maries Eltern einen Großeinkauf machen, gehen die Geschwister alleine zum Strand. Paul kommt und schlägt vor, zu den Sandbänken zu gehen, wo es jede Menge Seehunde geben soll. Cool! Sie machen sich auf den Weg ins Watt. Die Wattlandschaft ist fantastisch, so als würden sie auf dem Mond herumspazieren. Nichts ist zu sehen, nur der glänzende Meeresboden, der die Sonne reflektiert. Irgendwann erinnert Marie sich, dass sie nicht mehr so weit gehen dürfen. Paul kann sich nicht vorstellen, dass das Wasser schneller sein soll als sie. Und da Marie nicht will, dass die Wanderung jemals aufhört, lässt sie sich überreden und sie gehen weiter, immer weiter ... Doch dann werden sie vom Wasser eingeschlossen. Jetzt ist klar: Sie müssen Hilfe holen! Die Handys sind nass und funktionieren nicht, ihr Rufen wird nicht gehört, das Wasser steigt und steigt. Da kommt Tim die rettende Idee ... Das gesamte Hörbuch der Lektüre und die Tracks zu den Übungen stehen als kostenloser MP3-Download zur Verfügung. Mit vierfarbigen Zeichnungen: Porträts bei direkter Rede und beschriftete Illustrationen zur Wortschatzarbeit.
This item is available in one branch. Expand information to see details.
Biblioteka Austriacka
There are copies available to loan: sygn. 803.0 T (1 egz.)
Book
CD
In basket
New item since: 30.08.2022
Der Hundetraum und andere Verwirrungen : mit Audio-CD / Leonhard Thoma. - [Ismaning] : Hueber - Madrid : Editorial Idiomas, 2021. - 101stron : ilustracje ; 21 cm + 1 audio-CD.
Zwölf Lesetexte für Lerner der Grundstufe. Inklusive Audio-CD mit Hörfassung der Lesetexte. Die ersten acht Geschichten können mit Deutschkenntnissen der Grundstufe 1 und 2 verstanden werden, die letzten vier Geschichten richten sich an Lerner in der Grundstufe 3. Die Titelgeschichte "Der Hundetraum" und Unterrichtsvorschläge (eingesandt von Frau Seuthe, Spanien) gibt es zum Herunterladen.
This item is available in one branch. Expand information to see details.
Biblioteka Austriacka
There are copies available to loan: sygn. 803.0 T (1 egz.)
Book
In basket
New item since: 30.08.2022
(bilibrini ... die kleinen Zweisprachigen)
Zweisprachiges Kinderbuch Deutsch-Polnisch ab 2 Jahren Heute geht Marie mit ihrer Mutter einkaufen. Äpfel, Brot, Marmelade, Zucker - es gibt so viele Lebensmittel im Supermarkt! Im Supermarkt liegt in der Reihe bilibrini – die kleinen Zweisprachigen vor. Mit diesem Kinderbuch entdecken Kinder ab 2 Jahren die verschiedenen Lebensmittel im Supermarkt. Die Wort-Bild-Leiste auf jeder Seite greift einzelne Lebensmitel auf und fördert gezielt das Suchen, Finden und Benennen.
This item is available in one branch. Expand information to see details.
Biblioteka Austriacka
All copies are currently on loan: sygn. 830-93 PN (1 egz.)
Book
In basket
New item since: 30.08.2022
In der Fremde : Deutsch als Fremdsprache / Leonhard Thoma. - 1. Auflage, 1. Druck - [Ismaning] : Hueber - Madrid : Editorial Idiomas, 2019. - 71 stron : ilustracje ; 21 cm.
Niveau A1 plus bis B1 • Erzählungen von Fremde und Heimat, von Ankommen und Angenommenwerden • die Hörfassung ist über www.hueber.de/audioservice abrufbar
This item is available in one branch. Expand information to see details.
Biblioteka Austriacka
There are copies available to loan: sygn. 803.0 T (1 egz.)
Book
In basket
New item since: 30.08.2022
Jugendsprache ist ein facettenreicher und spannender Gegenstand der Linguistik. Varianten der Jugendsprache in multikulturellen Gesellschaften und ihre Ausprägungen in den sozialen Medien sind aktuelle Phänomene. Die Merkmale und Funktionen der Jugendsprache – nicht nur in diesen Bereichen - sind vielfältig und in ständiger Veränderung begriffen. Ihre Analyse ist häufig Thema in universitären Seminaren. Der Band beschreibt zudem die Möglichkeiten, das Thema Jugendsprache im Unterricht einzubringen. Weitere Kapitel widmen sich der Geschichte der Jugendsprache sowie den methodischen Zugänge zu ihrer Erforschung. In zweifarbiger Gestaltung mit zahlreichen Beispielen, Kästen zur Vertiefung sowie mit Aufgaben (Lösungen als Download-Material).
This item is available in one branch. Expand information to see details.
Biblioteka Austriacka
There are copies available to loan: sygn. 803.0 J (1 egz.)
Book
In basket
New item since: 30.08.2022
Kleist : eine Biographie / Gerhard Schulz. - Sonderausgabe, durchgesehene und aktualisiert - München : Beck, 2011. - 606 stron ; 22 cm.
Die große Kleist-Biographie von Gerhard Schulz zeichnet die Lebensgeschichte eines Dichters nach, der es schwer mit vielem, am schwersten aber mit sich selbst hatte. In den politisch bewegten Zeiten der Napoleonischen Kriege suchte er ruhelos nach einer Bestimmung für sein Leben. Aber als er sie in der Literatur gefunden hatte, versagten ihm seine Zeitgenossen die Anerkennung dafür. So endete er sein Leben von eigener Hand. Kleist, scheu wie er war, neigte dazu, seine Lebensspuren zu verwischen, und da sein Ruhm erst allmählich nach seinem Tode zunahm, haben auch andere sich lange Zeit nicht darum gekümmert. Wo hat er, der nach Liebe suchte, sie tatsächlich gefunden? Was trieb ihn auf immer neue Reisen? Diente er als Agent im Kampf gegen Napoleon? War Goethe für ihn jene übermächtige Gestalt, die er zu übertreffen suchte? Und schließlich: was hat sein Werk, um dessentwillen wir uns für ihn interessieren, mit diesem allen zu tun? Darauf antwortet dieses Buch, ohne sich den vielen Mutmaßungen und Legenden zu unterwerfen, mit denen Kleists Leben bis heute umstellt ist. Entstanden ist eine lebendige und anschauliche Erzählung eines Lebensbogens, der von der Jugend in Preußen bis zum Ende des „pauvre Henri Kleist“ in der Nähe von Potsdam reicht. Die Deutschen haben sich Zeit gelassen, Kleists Meisterschaft zu erkennen, aber das Verlangen danach hat dann glücklicherweise an Intensität zugenommen und dauert unvermindert bis auf den heutigen Tag an. Solchem Verlangen entgegenzukommen, dient diese Biographie.
This item is available in one branch. Expand information to see details.
Biblioteka Austriacka
There are copies available to loan: sygn. 830(091) A/Z (1 egz.)
Book
In basket
New item since: 30.08.2022
(Erwachsene ELi Lektüren ; DAF A2. Niveau 2.)
Hörtext zum Herunterladen www.eligradedreders.com
Książka dla młodzieży i dorosłych do wykorzystania w nauce indywidualnej oraz na zajęciach z języka.
Ein Klassiker der frühen neunzehnten Jahrhundert der berühmte Schriftsteller E. T. A. Hoffmann. Die Kinder der Familie Stahlbaum bekommen zu Weihnachten einen Nussknacker. Die kleine Marie gewinnt ihn sofort lieb. Bald merkt sie, dass Nussknacker und die Spielzeugsoldaten nachts, wenn alle schlafen, gegen den Mausekönig und sein Heer in den Kampf ziehen. Wird es Nussknacker gelingen, den bösen Mausekönig zu besiegen?
This item is available in one branch. Expand information to see details.
Biblioteka Austriacka
There are copies available to loan: sygn. 803.0 T (1 egz.)
Book
In basket
New item since: 30.08.2022
Niveau A2 Zielgruppe: Erwachsene mit Grundkenntnissen auf der Niveaustufe A2 Geeignet für Selbstlerner oder als Zusatzmaterial im Unterricht Schock für die Stundenten der weltbekannten Popakademie in Mannheim-Jungbusch: Professor Per Olsson stirbt durch einen Stromschlag, der durch einen nicht geerdeten Mikrofonständer verursacht wurde. War es ein tragischer Unfall oder gar ein geplanter Anschlag? Lina Lindberg und ihr Team von der Kripo Mannheim ermitteln in alle Richtungen … Inklusive Übungen zum Lese- und Hörverstehen sowie Wortschatzerklärungen in der Fußzeile und in Wortfeldern Das Hörbuch zur Lektüre und die Tracks zu den Übungen stehen als kostenloser MP3-Download zur Verfügung. Vierfarbige Illustrationen unterstützen die Wortschatzarbeit und das Leseverstehen.
This item is available in one branch. Expand information to see details.
Biblioteka Austriacka
There are copies available to loan: sygn. 803.0 T (1 egz.)
The item has been added to the basket. If you don't know what the basket is for, click here for details.
Do not show it again

Baza regionalna "Bibliografia Województwa Opolskiego" zawiera opisy bibliograficzne zawartości książek i artykułów z czasopism dotyczących w swej treści Opolszczyzny (jej historii, przyrody, gospodarki, polityki, nauki, oświaty, kultury itd.). Jest tworzona w Wojewódzkiej Bibliotece Publicznej w Opolu. Prowadzona jest na bieżąco od 1988 roku.

Baza jest częścią ogólnopolskiego systemu bibliografii regionalnych, które pełnią funkcję uzupełniającą w odniesieniu do narodowych wykazów publikacji. Rejestruje materiały publikowane w prasie ogólnopolskiej, regionalnej i lokalnej, książki i ich fragmenty, mapy itp. Czynnikiem decydującym o doborze jest wartość materiału informacyjnego.

Roczniki "Bibliografii Województwa Opolskiego" za lata 1980-1990 zostały wydane drukiem i są udostępnione w Opolskiej Bibliotece Cyfrowej.


Czytelnicy mogą posługiwać się następującymi kryteriami wyszukiwawczymi: tytuł atykułu, autor, temat, tytuł czasopisma.

Wyniki wyszukiwania można zawęzić używając faset, znajdujących sie z boku listy.

Wyszukane opisy bibliograficzne można pobrać i zapisać w postaci zestawienia alfabetycznego.