Source
Katalog centralny
(3)
Form of Work
Książki
(3)
Proza
(1)
Publikacje popularnonaukowe
(1)
Status
available
(3)
Branch
Biblioteka Austriacka
(3)
Author
Betz Frederick
(3)
Fontane Theodor (1819-1898)
(1)
Year
2000 - 2009
(1)
1980 - 1989
(2)
Time Period of Creation
1901-2000
(1)
1945-1989
(1)
2001-
(1)
Country
Germany
(3)
Language
German
(3)
Demographic Group
Literatura niemiecka
(1)
Subject
Fontane, Theodor (1819-1898)
(2)
Literatura niemiecka
(2)
Subject: work
Grete Minde
(1)
Irrungen, Wirrungen
(1)
Genre/Form
Opracowanie
(2)
Źródła historyczne
(2)
Powieść
(1)
Powieść obyczajowa
(1)
Domain
Literaturoznawstwo
(2)
3 results Filter
Book
In basket
(Reclams Universal- Bibliothek ; 8146 ; Erläuterungen und Dokumente)
Bibliografia strony 103-181.
Sie suchen Erläuterungen und Interpretationen zu Irrungen, Wirrungen von Theodor Fontane? Frederick Betz hat in diesem Band die wichtigsten Texte und Dokumente für Ihre Analyse zusammengestellt. Die Romanfiguren in Fontanes ›Berliner Alltagsgeschichte‹ sind in ihren Konventionen gefangen und lassen sich davon in die Irre führen. Fontane kritisiert diese Irrungen und Wirrungen einer Gesellschaft, die sich immer weiter von der Menschlichkeit entfernt. Erläuterungen und Dokumente zu Irrungen, Wirrungen unterstützt Ihre Analyse und Interpretation mit … … hilfreichen Erläuterungen von Begriffen und Motiven … Texten zur Entstehungsgeschichte und Wirkung … einem ausführlichen Literaturverzeichnis.
This item is available in one branch. Expand information to see details.
Biblioteka Austriacka
There are copies available to loan: sygn. 25707 mg (1 egz.)
Book
In basket
Theodor Fontane "Grete Minde" / hrsg. von Frederick Betz. - Stuttgart : Reclam, 1986. - 80 stron ; 15 cm.
(Reclams Universal-Bibliothek ; 8176 ; Erläuterungen und Dokumente)
Die Novelle "Grete Minde" von Theodor Fontane handelt von einer jungen Frau, die aus Hass und Enttäuschung die altmärkische Stadt Tangermünde an der Elbe anzündet und viele Menschen mit sich in den Flammen und unter den Trümmern begräbt. "Grete Minde" spielt zu Beginn des 17. Jahrhunderts - die Novelle endet 1617 mit dem Brand der Stadt. Fontane schrieb sie 1879.
This item is available in one branch. Expand information to see details.
Biblioteka Austriacka
There are copies available to loan: sygn. 830(091)A/Z (1 egz.)
Book
In basket
(Reclams Universal-Bibliothek ; 8971)
Die junge Lene Nimptsch, Pflegetochter einer Wäscherin, begegnet Ende des 19. Jahrhunderts dem Baron Botho von Rienäcker. Bald schon entdecken beide ihre aufrichtige Liebe zueinander. Aber ihr Glück ist von kurzer Dauer, denn die Standesgrenzen sind unüberwindlich. Botho fügt sich in die Heirat mit seiner Cousine Käthe von Sellenthin und Lene wird einige Zeit später die Frau des Laienpredigers Gideon Franke. Die getrennten Liebenden führen äußerlich ein geregeltes Leben ohne jede Aufregung – doch die Gewissheit des vergangenen Glücks bleibt in ihnen schmerzhaft lebendig.
This item is available in one branch. Expand information to see details.
Biblioteka Austriacka
There are copies available to loan: sygn. 830-3 (1 egz.)
The item has been added to the basket. If you don't know what the basket is for, click here for details.
Do not show it again