Biblioteka Austriacka
Form of Work
Ksi─ů┼╝ki
(197)
Proza
(91)
Publikacje dydaktyczne
(34)
Publikacje popularnonaukowe
(23)
Publikacje naukowe
(15)
Publikacje fachowe
(14)
Filmy i seriale
(12)
Literatura faktu, eseje, publicystyka
(9)
Dramat (rodzaj)
(4)
Komiksy i ksi─ů┼╝ki obrazkowe
(4)
Publikacje informacyjne
(3)
Poezja
(2)
Audiobooki
(1)
Czasopisma
(1)
Status
available
(190)
unavailable
(27)
unknown
(1)
Branch
Wypożyczalnia Główna
(1187)
Biblioteka Austriacka
(218)
Biblioteka Obcoj─Özyczna
(257)
Czytelnia BG
(21)
Czytelnia Biblioteki Austriackiej
(1)
Author
Br├╝seke Rolf
(6)
Bleiner Sandra
(4)
Glaser Jana
(4)
Poznanski Ursula (1968- )
(4)
Roth Gerhard (1942- )
(4)
Schenk Britta
(4)
Schmohl Sabrina
(4)
Streeruwitz Marlene (1950- )
(4)
Wirtz Michaela
(4)
Giersberg Dagmar (1970- )
(3)
H├╝rlimann Thomas (1950- )
(3)
Leitner Thea (1921-2016)
(3)
Scheuerer Sinem
(3)
Taschler Judith W. (1970- )
(3)
Twardoch Szczepan (1979- )
(3)
Brussig Thomas (1965- )
(2)
Buchwald-Wargenau Isabel
(2)
Douvitsas Jutta
(2)
Durst-Benning Petra (1965- )
(2)
Falk Rita (1964- )
(2)
Falk Rita (1964- ). Franz Eberhofer
(2)
Frischmuth Barbara (1941- )
(2)
Gau├č Karl-Markus (1954- )
(2)
Gent Sigrit
(2)
Gulland Sandra (1944- )
(2)
Gulland Sandra (1944- ). Josephine
(2)
Jacob Eve
(2)
Janusch Cordula
(2)
K├╝hl Olaf (1955- )
(2)
Lau Frederick (1989- )
(2)
Link Charlotte (1963- )
(2)
Mischkulnig Lydia (1963- )
(2)
Peschel Milan (1968- )
(2)
Polt-Heinzl Evelyne (1960- )
(2)
Prange Peter (1955- )
(2)
Rojinski Palina (1985- )
(2)
Scheuerer Joachim
(2)
Schl├╝ter Sabine
(2)
S├╝nner R├╝diger (1953- )
(2)
Xanthos Leftheris
(2)
Xanthos Sigrid
(2)
Adler Helena (pseudonim ; 1983- )
(1)
Ahrens Renate (1955- )
(1)
Aichner Bernhard (1972- )
(1)
Akin Fatih (1973- )
(1)
Arburg Adrian von
(1)
Arnautovic Ljuba (1954- )
(1)
Assmann Aleida (1947- )
(1)
Baldrian Brigitte
(1)
Bal├íka Bettina (1966- )
(1)
Batlogg Aurelia
(1)
Bauer Hermann (1954- )
(1)
Beauvais Cl├ęmentine (1989- )
(1)
Becker Jens (1963- )
(1)
Behnke Martin (1978- )
(1)
Behrens Roger (1967- )
(1)
Berczeller Richard (1902-1994)
(1)
Bereuter Elmar (1948- )
(1)
Berg Sophie (pseudonim ; 1957- )
(1)
Bernhardt R├╝diger (1940- )
(1)
Bernhuber Stephanie
(1)
Berrached Anne Zohra (1982- )
(1)
Berthold Will
(1)
Beuys Barbara (1943- )
(1)
Beyer Hermann (1943- )
(1)
Białek Magdalena
(1)
Bielefeld Marc (1966- )
(1)
Birnbacher Birgit (1985- )
(1)
Bode Sabine. (1947- )
(1)
Bohm Hark (1939- )
(1)
Boockmann Hartmut (1934-1998)
(1)
Bourne Sam (1967- )
(1)
Breisky Michael (1940- )
(1)
Brezina Thomas (1963- )
(1)
Breznik Melitta (1961- )
(1)
Bruhn Matthias (1962- )
(1)
Bumbaris Alexia
(1)
Bungu├ę Welket (1988- )
(1)
Carey Lisa (1970- )
(1)
Carr Joseph Lloyd (1912-1994)
(1)
Carroll Lewis (1832-1898)
(1)
Chambers John (1967- )
(1)
Chomsky Noam (1928- )
(1)
Csuss Jacqueline
(1)
Dabi─ç Mascha (1981- )
(1)
Darer Harald (1975- )
(1)
Dick Helga
(1)
Dickerhof-Kranz Susanne
(1)
Diefenbach Miriam
(1)
Divjak Paul (1970- )
(1)
Dolk Wouter
(1)
Dominik Piotr
(1)
Dziurok Adam (1972- )
(1)
D├╝bell Richard
(1)
Echerer Mercedes
(1)
Eckert Gerhard
(1)
Ekbladh Michael (1960- )
(1)
Elsberg Marc (1967- )
(1)
Engelmann Peter (1947- )
(1)
Erler Gotthard
(1)
Year
2020 - 2021
(61)
2010 - 2019
(108)
2000 - 2009
(41)
1990 - 1999
(7)
1980 - 1989
(1)
Time Period of Creation
2001-
(191)
1901-2000
(14)
1989-2000
(12)
1801-1900
(3)
1945-1989
(2)
Country
Germany
(151)
Austria
(41)
Poland
(23)
Switzerland
(2)
unknown (de)
(1)
Language
German
(204)
Polish
(12)
English
(1)
Audience Group
A2 poziom bieg┼éo┼Ťci j─Özykowej
(11)
B1 poziom bieg┼éo┼Ťci j─Özykowej
(11)
Młodzież
(11)
Doro┼Ťli
(10)
A1 poziom bieg┼éo┼Ťci j─Özykowej
(9)
Dzieci
(8)
9-13 lat
(5)
Studenci
(5)
6-8 lat
(4)
Poziom ni┼╝szy ┼Ťredniozaawansowany
(3)
Poziom podstawowy
(3)
B2 poziom bieg┼éo┼Ťci j─Özykowej
(2)
C1 poziom bieg┼éo┼Ťci j─Özykowej
(2)
Poziom ┼Ťredniozaawansowany
(2)
Rodzice
(2)
Szkoły wyższe
(2)
0-5 lat
(1)
14-17 lat
(1)
A0 poziom bieg┼éo┼Ťci j─Özykowej
(1)
Nauczanie pocz─ůtkowe
(1)
Nauczyciele
(1)
Szkoły podstawowe
(1)
Szko┼éy ┼Ťrednie
(1)
Uczniowie
(1)
Demographic Group
Literatura austriacka
(54)
Literatura niemiecka
(27)
Film niemiecki
(11)
Literatura amerykańska
(7)
Literatura angielska
(5)
Literatura szwajcarska
(4)
Literatura polska
(3)
Film austriacki
(2)
Film francuski
(2)
Literatura serbska
(2)
Film niderlandzki
(1)
Film polski
(1)
Film szwajcarski
(1)
Literatura australijska
(1)
Literatura bułgarska
(1)
Literatura chorwacka
(1)
Literatura mołdawska
(1)
Literatura norweska
(1)
Literatura rumuńska
(1)
Literatura szwedzka
(1)
Literatura słowacka
(1)
Literatura ukraińska
(1)
Literatura w─Ögierska
(1)
Literatura włoska
(1)
Subject
J─Özyk niemiecki (przedmiot szkolny)
(29)
Kobieta
(21)
J─Özyk niemiecki
(11)
II wojna ┼Ťwiatowa (1939-1945)
(9)
Rodzina
(9)
Zab├│jstwo
(7)
┼╗ydzi
(6)
Małżeństwo
(5)
Podr├│┼╝e
(5)
Praca
(5)
Relacja romantyczna
(5)
Dzieci
(4)
Gramatyka
(4)
Holokaust
(4)
Mi┼éo┼Ť─ç
(4)
Niemcy (nar├│d)
(4)
Pisarze austriaccy
(4)
Przyjaźń
(4)
Tajemnica
(4)
Arty┼Ťci
(3)
Fotografowie
(3)
Habsburgowie
(3)
Jelinek, Elfriede
(3)
Literatura niemiecka
(3)
Nazizm
(3)
Oszustwo
(3)
Polacy
(3)
Wsie
(3)
Wychowanie
(3)
Władcy
(3)
┼╗ycie codzienne
(3)
Beuys, Joseph
(2)
Bohaterstwo
(2)
Duchowo┼Ť─ç
(2)
Elita społeczna
(2)
Emancypacja kobiet
(2)
Franz Eberhofer (posta─ç fikcyjna)
(2)
Hitler, Adolf
(2)
Humor
(2)
J├│zefina
(2)
J─Özyk ┼Ťrodowiskowy
(2)
Kariera
(2)
Katolicyzm
(2)
Komunizm
(2)
Kultura
(2)
Literatura niemiecka
(2)
Literatura polska
(2)
Matki i c├│rki
(2)
Napoleon
(2)
Nauczanie j─Özyk├│w obcych
(2)
Opieka nad dzie─çmi
(2)
Pisarze
(2)
Policjanci
(2)
Politycy
(2)
Polityka wewn─Ötrzna
(2)
Postmodernizm
(2)
Przesz┼éo┼Ť─ç
(2)
Rodzeństwo
(2)
Rodzice
(2)
Równouprawnienie płci
(2)
Samob├│jstwo
(2)
Społeczeństwo
(2)
Sztuka
(2)
Słownictwo
(2)
Tematy i motywy
(2)
Terminologia
(2)
Uprowadzenie
(2)
Wysiedlanie
(2)
Zeh, Juli
(2)
Łagry (ZSRR)
(2)
Święta
(2)
Aborcja
(1)
Afrykanie
(1)
Aktorzy
(1)
Aktorzy niemieccy
(1)
Albert
(1)
Alicja w Krainie Czar├│w
(1)
Anegdoty ┼Ťl─ůskie
(1)
Anglicy
(1)
Antysemityzm
(1)
Archeolodzy
(1)
Architekci
(1)
Architektura niemiecka
(1)
Arendt, Hannah
(1)
Artmann, Hans Carl
(1)
Arty┼Ťci niemieccy
(1)
Arystokracja
(1)
Atrakcyjno┼Ť─ç fizyczna
(1)
Auschwitz-Birkenau (niemiecki ob├│z koncentracyjny)
(1)
Austriacy
(1)
Bator, Joanna
(1)
Bernhard, Thomas
(1)
Bernini, Gian Lorenzo
(1)
Biblia
(1)
Borromini, Francesco
(1)
Celan, Paul
(1)
Chorzy
(1)
Chłopcy
(1)
Ciało ludzkie
(1)
Ci─ů┼╝a
(1)
Subject: work
Berlin Alexanderplatz
(1)
Ruhm
(1)
Ulysses
(1)
Unterleuten
(1)
Subject: time
1901-2000
(34)
2001-
(14)
1801-1900
(13)
1945-1989
(13)
1701-1800
(10)
1601-1700
(8)
1918-1939
(7)
1939-1945
(7)
1501-1600
(6)
1989-2000
(6)
1401-1500
(4)
1201-1300
(3)
1301-1400
(3)
1901-1914
(3)
1914-1918
(2)
1001-1100
(1)
1101-1200
(1)
Subject: place
Niemcy
(17)
Austria
(13)
Wiedeń (Austria)
(8)
Berlin (Niemcy)
(6)
Warszawa (woj. mazowieckie)
(4)
Europa
(3)
┼Ül─ůsk (prowincja ; 1815-1945)
(3)
Bawaria (Niemcy ; kraj zwi─ůzkowy)
(2)
Frankfurt nad Menem (Niemcy)
(2)
Monachium (Niemcy)
(2)
NRD
(2)
Pary┼╝ (Francja)
(2)
Polska
(2)
┼Ül─ůsk
(2)
Amsterdam (Holandia)
(1)
Australia
(1)
Austro-W─Ögry
(1)
Brandenburgia (Niemcy ; kraj zwi─ůzkowy)
(1)
Dubrownik (Chorwacja)
(1)
D├╝sseldorf (Niemcy)
(1)
Europa Południowa
(1)
Europa Środkowo-Wschodnia
(1)
Gmina Re┼äska Wie┼Ť (woj. opolskie, pow. k─Ödzierzy┼äsko-kozielski)
(1)
G├│rny ┼Ül─ůsk
(1)
Kraina Czar├│w (kraina fikcyjna)
(1)
Kreuzberg (Berlin ; cz─Ö┼Ť─ç miasta)
(1)
Moskwa (Rosja)
(1)
Neapol (Włochy)
(1)
Nowy Jork (Stany Zjednoczone)
(1)
Prusy
(1)
Prusy Wschodnie
(1)
Prusy Zachodnie
(1)
RFN
(1)
Rosja
(1)
Rumunia
(1)
Rzym (Włochy)
(1)
Siedmiogr├│d (Rumunia)
(1)
Syberia (Rosja)
(1)
Sztokholm (Szwecja)
(1)
Ulm (Niemcy)
(1)
Wielka Brytania
(1)
Workuta (Rosja)
(1)
Włochy
(1)
Genre/Form
Powie┼Ť─ç
(76)
Podr─Öcznik
(31)
Opracowanie
(19)
Kryminał
(16)
Powie┼Ť─ç historyczna
(14)
Opowiadania i nowele
(13)
Biografia
(12)
Film fabularny
(10)
Antologia
(9)
Thriller
(7)
Monografia
(6)
Powie┼Ť─ç obyczajowa
(6)
Praca zbiorowa
(5)
Adaptacja filmowa
(4)
Powie┼Ť─ç biograficzna
(4)
Dramat (gatunek literacki)
(3)
Komedia
(3)
Materiały konferencyjne
(3)
Materiały pomocnicze
(3)
Powie┼Ť─ç psychologiczna
(3)
Przewodnik turystyczny
(3)
Satyra
(3)
Bajki i ba┼Ťnie
(2)
Dokumenty audiowizualne
(2)
Esej
(2)
Film dokumentalny
(2)
Materiały pomocnicze dla szkół podstawowych
(2)
Pami─Ötniki i wspomnienia
(2)
Pie┼Ť┼ä religijna
(2)
Poezja niemiecka
(2)
Poradnik
(2)
Publikacja bogato ilustrowana
(2)
Publikacje
(2)
Reporta┼╝
(2)
Wiersze
(2)
─ćwiczenia i zadania
(2)
Analiza i interpretacja
(1)
Anegdoty
(1)
Artykuły
(1)
Bibliografia
(1)
Czasopisma fachowe
(1)
Czasopismo naukowe
(1)
Dramat filmowy
(1)
Fantastyka
(1)
Film animowany
(1)
Film familijny
(1)
Gry i zabawy
(1)
Komiks
(1)
Ksi─ů┼╝ka obrazkowa
(1)
Laudacja
(1)
Legendy i podania
(1)
Opowiadania i nowele obyczajowe
(1)
Pie┼Ťn i piosenka
(1)
Powie┼Ť─ç austriacka
(1)
Publikacje dla dzieci
(1)
Publikacje naukowe
(1)
Relacja z podr├│┼╝y
(1)
Rozm├│wki
(1)
Scenariusz filmowy
(1)
Szkic literacki
(1)
Słownik ilustrowany
(1)
Słownik niemiecko-polski
(1)
Wydawnictwa dla dzieci
(1)
Wydawnictwa popularne
(1)
Wywiad rzeka
(1)
Źródła historyczne
(1)
Domain
Edukacja i pedagogika
(35)
J─Özykoznawstwo
(32)
Historia
(31)
Socjologia i społeczeństwo
(10)
Literaturoznawstwo
(9)
Kultura i sztuka
(7)
Polityka, politologia, administracja publiczna
(4)
Filozofia i etyka
(3)
Podr├│┼╝e i turystyka
(3)
Rodzina, relacje mi─Ödzyludzkie
(2)
Architektura i budownictwo
(1)
Bei Intellektuellen steht der Begriff der Nation unter Generalverdacht. Doch wer sagt denn, dass Nation automatisch ethnische Homogenit├Ąt und eine "Volksgemeinschaft" bedeutet, die andere ausschlie├čt? Das ist die Sicht von Rechtsextremen, die den aufgegebenen Nationsbegriff inzwischen f├╝r sich erobert haben. Die Friedenspreistr├Ągerin Aleida Assmann ruft dazu auf, die Nation neu zu denken und sie gegen ihre Ver├Ąchter zu verteidigen. Die Tabuisierung der Nation hat in Deutschland zu einem Mangel an Aufkl├Ąrung und Diskussion ├╝ber Sinn und Rolle der Nation gef├╝hrt. Aleida Assmanns neues Buch m├Âchte zu einer solchen Debatte anregen: Es pl├Ądiert f├╝r die Wiedererfindung einer Form von Nation, die sich als demokratisch, zivil und divers versteht und sich solidarisch auf die gewaltigen Zukunftsaufgaben einstellen kann. Der gesellschaftliche Zusammenhalt ist nicht nur in Deutschland ein Problem. Um die aktuelle Krise der Nation auch in anderen L├Ąndern besser zu verstehen, ist es unabdingbar, die Narrative zu untersuchen, mit denen gesellschaftliche Gruppen ihre Vergangenheit, Zukunft und Identit├Ąt bestimmen. Sie erweisen sich als ein Schl├╝ssel f├╝r die Frage, was Nationen spaltet ÔÇô und was sie wieder zusammenbringen kann
(1)
Kultura fizyczna i sport
(1)
Medycyna i zdrowie
(1)
Nauka i badania
(1)
Psychologia
(1)
Religia i duchowo┼Ť─ç
(1)
Rozw├│j osobisty
(1)
218 results Filter
Book
In basket
New item since: 06.05.2021
(Mit Kindern erleben)
Das ├╝bersichtlich aufgebaute Praxisbuch f├╝r Familie, Kindergarten und Grundschule bietet vielf├Ąltige Angebote, das Fr├╝hjahr mit allen Sinnen zu erleben. Im Vordergrund stehen dabei Aktivit├Ąten in der Natur wie Beobachtungs├╝bungen, Experimente oder Spielideen. Das Buch wird abgerundet durch Lieder, Geschichten, Bastel├╝bungen und Aktionen rund um Feste und Feiern im Fr├╝hjahr. Wie bei allen Titeln der Reihe sind die kompakten und vierfarbig gestalteten Einheiten religionsp├Ądagogisch erprobt und lassen sich mit Kindern sofort verwenden.
This item is available in one branch. Expand information to see details.
Biblioteka Austriacka
There are copies available to loan: sygn. 830-93 PN (1 egz.)
Book
In basket
New item since: 06.05.2021
(Mit Kindern erleben)
Einmal im Jahr gibt es einen Tag, an dem alle Kinder ihren M├╝ttern ganz besonders danken m├Âchten: Am zweiten Sonntag im Mai feiern wir Muttertag. Das Praxisbuch bietet eine F├╝lle von Anregungen f├╝r die Gestaltung dieses Tages, der vielerorts auch als Mutter-Vater-Tag gefeiert wird: Geschichten, Lieder, Familienspiele und gemeinsame Aktivit├Ąten, Verse und Gedichte, Gebete, kinderleichte Rezepte und nat├╝rlich bunte Bastelvorschl├Ąge. Originelle Ideen f├╝r eine Feier im Kindergarten oder in der Schule und Anregungen f├╝r einen thematischen Gottesdienst runden das Angebot ab. Alle Einheiten sind in der Praxis sofort einsetzbar und mit einfachen Mitteln zu gestalten.
This item is available in one branch. Expand information to see details.
Biblioteka Austriacka
There are copies available to loan: sygn. 830-93 PN (1 egz.)
Book
In basket
New item since: 06.05.2021
Erinnerung und k├╝nstlerische Darstellung des Holocaust als kontroverse Themen Polyphonie des Holocaust. 100 Stimmen zur Erinnerungskultur befasst sich mit dem Problem der Darstellung und Interpretation des Holocaust. Das Museum f├╝r Gegenwartskunst in Krakau (MOCAK) und das Zentrum f├╝r verfolgte K├╝nste in Solingen legten Intellektuellen ÔÇô Philosoph*innen, Historiker*innen, Psychiater*innen, K├╝nstler*innen, Kurator*innen und Schriftsteller*innen ÔÇô eine Reihe von Fragen vor, die in diesem Zusammenhang heute von gr├Â├čter Relevanz zu sein scheinen: Gefragt wurde nach der Erinnerung an den Holocaust, wie er beschrieben werden sollte und wo die Grenzen der k├╝nstlerischen Freiheit beim Thema ÔÇ×HolocaustÔÇť verlaufen. Es handelt sich also weniger um ein Buch ├╝ber den Holocaust, sondern vielmehr um eines, das sich mit der Verantwortung f├╝r ihn besch├Ąftigt.
This item is available in one branch. Expand information to see details.
Biblioteka Austriacka
There are copies available to loan: sygn. 830(091)C (1 egz.)
Book
In basket
New item since: 06.05.2021
Nur Mittel zum Zweck? Oder selbst der Literatur w├╝rdig? Die Produktionsbedingungen bringen es mit sich, dass schreibende Zeitgenossen viel unterwegs sind. Ganz profan geht es oft ums Geld. Oder doch nicht? Acht Autoren und vier Autorinnen gehen dieser Frage nach, und dass unter diesen Umst├Ąnden zw├Âlf vollkommen verschiedene Sichtweisen und Bearbeitungen herauskommen, versteht sich von selbst. Essay, Erz├Ąhlung, Reportage, intime Berichterstattung ÔÇô Textsorten vermischen sich zu einer Sammlung an inhaltlichen und formalen Grenz├╝berschreitungen und ├Âffnen den Blick auf Europa, f├╝r Fl├╝chtiges, Verdr├Ąngtes, auch Stilles. Was mitschwingt, ist der alte Topos, Schreiben selbst sei eine Art Nomadentum, ein Aufbruch ins Ungewisse, wobei das gesuchte Ziel oft im Weg ist, denn der literarische Text schafft, was vorher noch nicht gestaltet ist. Schreibende Nomaden erkunden Europa von Island ├╝ber Skandinavien, Gro├čbritannien und Italien bis ins Donaudelta, sie lassen uns teilhaben an der Bewegung, daran, welche Bedeutung Reisen in ihrem Schaffen hat, wie unterwegs Literatur entsteht ÔÇô oder eben nicht. Mit Beitr├Ągen von Sabine Bockm├╝hl, Andreas Drescher, Isabella Feimer, Catalin Dorian Florescu, Matthias Nawrat, Helmuth A. Niederle, Werner Rohner, Paula Schneider, Erwin Uhrmann, Axmed Cabdullahi & Ulrike Ulrich, Peter Wawerzinek und Daniel Wisser, herausgegeben von Alexander Peer.
This item is available in one branch. Expand information to see details.
Biblioteka Austriacka
There are copies available to loan: sygn. 830(436)-3 (1 egz.)
Book
In basket
New item since: 06.05.2021
Tim und die Blumen : Roman / Sabine Groschup. - Wien : Czernin, 2009. - 177 stron ; 20 cm.
Tim Minko ist ein Fotograf Mitte 30. Mit seiner Kamera zieht er von einer Stadt in die n├Ąchste und von Lokal zu Lokal, um das jeweilige Nachtleben zu dokumentieren. Auf dem Weg nach Berlin lernt er durch Zufall den Polizisten Giacinto kennen. Ohne es zu wollen, ger├Ąt Tim in Verwicklungen um die Suche nach einem Serienkiller ÔÇŽ ÔÇťEr ist ein Monster! Mein Vater ist ein Monster! Ich verstehe noch immer nicht ganz, warum er das tutÔÇť, sagte Hortensia verzweifelt und knabberte nerv├Âs an ihren Fingerkuppen. ÔÇ×Er sammelt f├╝r sich ├Ąsthetisch wertvolle K├Ârperteile, die er dann symboltr├Ąchtig verarbeitet: Kowalskys sch├Ân geformte F├╝├če, au├čerordentlich strahlend blaue Augen, die ultramarin in der Sonne leuchteten.ÔÇť Giacinto st├Âhnte auf. Tim sch├╝ttelte sich, vor allem seine Schultern und dachte wieder einmal traurig an Orkide, die ermordet wurde, weil sie im falschen Moment am falschen Ort war.ÔÇŁ
This item is available in one branch. Expand information to see details.
Biblioteka Austriacka
There are copies available to loan: sygn. 830(436)-3 (1 egz.)
Book
In basket
New item since: 05.05.2021
Blaumann : Roman / Harald Darer. - Wien : Picus Verlag, [2019]. - 188 stron ; 21 cm.
Lebensnah, erdig und fesselnd: Harald Darer taucht tief in die Abgr├╝nde eines Arbeiterlebens und schafft damit eine bitterb├Âse, grotesk-komische Realsatire.Ein Mann im besten Alter h├Ąlt ein Versprechen ein und f├Ąhrt nach f├╝nfundzwanzig Jahren zu seinem ehemaligen Lehrbetrieb in die steirische Provinz. Damit beginnt f├╝r ihn eine Reise in die eigene Vergangenheit. Der Kollege, mit dem er dieses Treffen einst vereinbart hat, erscheint jedoch nicht. Sein Warten l├Ąsst den Erz├Ąhler immer tiefer in die Erinnerung an seine Lehrzeit als Elektriker eintauchen. Bilder flammen auf ÔÇô von Geringsch├Ątzung und Schinderei, kleinen Gaunereien und vermeintlichen Lebensweisheiten und stiller Rebellion. Es ist eine schaurig aberwitzige Zeitreise in die Welt der Arbeit, wie sie gerade noch war.
This item is available in one branch. Expand information to see details.
Biblioteka Austriacka
There are copies available to loan: sygn. 830(436)-3 (1 egz.)
Book
In basket
New item since: 05.05.2021
Das zehnb├Ąndige Werk Deutsche Geschichte im Osten Europas, das der Verlag 1991 mit Hartmut Boockmanns "Ostpreu├čen und Westpreu├čen"er├Âffnet hat, ist ein alle Beteiligten ├ťberraschender Erfolg geworden. Einzelne B├Ąnde liegen in einer Vielzahl von Auflagen vor, und die Leser wie K├Ąufer geh├Âren nicht nur dem Kreis der Fl├╝chtlinge und Vertriebenen an, wie Skeptiker anfangs erwarteten. Die ehemaligen Schlesier, Ostpreu├čen und Sudetendeutschen werden ja immer weniger, und Auflagen in der Gr├Â├čenordnung von 25 000 Exemplaren zeigen, da├č seit dem Umsturz aller Verh├Ąltnisse in Mitteleuropa sich eine weite ├ľffentlichkeit mit neu erwachtem Interesse und neuer Wi├čbegierde R├Ąumen zuwendet, die einst deutsch besiedelt oder deutsch durchdrungen waren.
This item is available in one branch. Expand information to see details.
Biblioteka Austriacka
There are copies available to loan: sygn. 943.0 (1 egz.)
Book
In basket
New item since: 05.05.2021
(Innsbrucker Beitr├Ąge zur Kulturwissenschaft / Germanistische Reihe ; Band 93)
Der Band, der auf eine internationale Tagung in Innsbruck zur├╝ckgeht, r├╝ckt exemplarisch die dramen├Ąsthetischen Neuerungsprozesse in der zeitgen├Âssischen ├Âsterreichischen Dramatik seit den 1960er Jahren in den Fokus. Ber├╝cksichtigt wird in diesem Zusammenhang auch das Theatergeschehen in S├╝dtirol. Die Beitr├Ąge loten an einer Reihe von Beispielen exemplarisch (Csokor, Bernhard, Handke, Jelinek, Streeruwitz, R├Âggla, Steinbuch, Schwab, Bauer, Sch├Ânweger, Artmann) die Bruchlinien zwischen ├╝berkommenen Paradigmen und dramen├Ąsthetischen Innovationen aus, zu denen u.a. die selbstreflexive Thematisierung der Theaterwelt und die Reflexion von Fiktion und Wirklichkeit geh├Ârt. Der Zielsetzung der Tagung folgend, werden vielf├Ąltige Formen der Auseinandersetzung mit dem postmodernen Theater herausgearbeitet und es wird das Spannungsfeld zwischen der ÔÇ×├ästhetik des PerformativenÔÇť (E. Fischer-Lichte) und ,neuen RealismenÔÇś vermessen, in dem sich die Gegenwartsdramatik ├Âsterreichischer Autorinnen und Autoren bewegt. Ihre gesellschaftspolitischen Anspr├╝che treten dabei ebenso ins Blickfeld wie der produktive Dialog der Autorinnen und Autoren mit der dramen├Ąsthetischen Tradition oder auch die literaturkritische Wertung und Rezeption von Provokations- bzw. Skandalst├╝cken.
This item is available in one branch. Expand information to see details.
Biblioteka Austriacka
There are copies available to loan: sygn. 830(436)(091)B (1 egz.)
Book
In basket
New item since: 05.05.2021
Helden wie wir : Roman / Thomas Brussig. - 13. Auflage - Frankfurt am Main : Fischer, 2005. - 323 strony ; 19 cm.
(Fischer ; 13331)
Die deutsche Geschichte muss umgeschrieben werden: Klaus Uhltzscht war es, der die Berliner Mauer zum Einsturz gebracht hat! Dabei ist Klaus eigentlich ein Versager par exellence. Als Sohn eines Stasi-Spitzels und einer Hygieneinspektorin w├Ąchst er zwischen Jogginghosen und Dr. Schnabels Aufkl├Ąrungsbuch auf, bleibt im Sportunterricht auf ewig ein Flachschwimmer. Auch sein gro├čer Traum, als Topagent bei der Stasi zu arbeiten, erf├╝llt sich leider nicht. Daf├╝r aber wird er, der inzwischen eine Perversionskartei erfunden hat, zum pers├Ânlichen Blutspender Erich Honeckers. Jetzt, da auch noch die Mauer durch - man h├Âre und staune - seinen Penis fiel, packt Klaus aus und erz├Ąhlt von seinem ruhmreichen Leben. Keiner hat bislang frecher und unverkrampfter den kleinb├╝rgerlichen Mief des Ostens gel├╝ftet als Brussig. Ein Lesevergn├╝gen allererster Ordnung!
This item is available in one branch. Expand information to see details.
Biblioteka Austriacka
There are copies available to loan: sygn. 830-3 (1 egz.)
Book
In basket
New item since: 05.05.2021
Herbstmilch : Lebenserinnerungen einer B├Ąuerin [Gro├čdruck] / Anna Wimschneider. - 3. Auflage 2014 - M├╝nchen ; Z├╝rich : Piper, 2014. - 203, [1] stron ; 19 cm.
(Piper : 7360)
"Herbstmilch" ist die Lebensgeschichte der B├Ąuerin Anna Wimschneider - ein Dokument des zwanzigsten Jahrhunderts, das vom Schicksal der kleinen Leute handelt, von Menschen, die im Schwei├če ihres Angesichts ihr Brot verdienen und ihr Leben bew├Ąltigen, aufrecht und unersch├╝tterlich. Das Buch wurde ├╝ber Nacht zum Bestseller und Anna Wimschneider mit ihrem pfiffigen Charme schnell ein Liebling des Publikums. Josef Vilsmaier hat ihr mit der Verfilmung der Lebenserinnerungen ein weiteres Denkmal gesetzt.
This item is available in one branch. Expand information to see details.
Biblioteka Austriacka
There are copies available to loan: sygn. 929 A/Z (1 egz.)
Book
In basket
New item since: 05.05.2021
Kinder der Genies : August von Goethe, Siegfried Wagner, Anna Freud, Erika und Klaus Mann, Anna Mahler / Friedrich Weissensteiner. - 2. Auflage - M├╝ncher ; Z├╝rich ; Piper, 2008. - 254 strony : 27 ilustracje ; 19 cm.
(Piper ; 4915)
Friedrich Weissensteiner r├╝ckt sechs au├čerordentliche M├Ąnner und Frauen ins Blickfeld, die als Kinder ber├╝hmter Pers├Ânlichkeiten einen Lebenskampf der besonderen Art auszufechten hatten: August von Goethe, Klaus und Erika Mann, Siegfried Wagner, Anna Freud und Anna Mahler wurden von der Mitwelt an den Leistungen der Eltern gemessen und standen zeit ihres Lebens in deren Schatten. Sie meisterten die besondere Herausforderung, Kinder von Genies zu sein, auf unterschiedliche Weise, manche scheiterten auch daran.
This item is available in one branch. Expand information to see details.
Biblioteka Austriacka
There are copies available to loan: sygn. 929 (1 egz.)
Book
In basket
New item since: 05.05.2021
(Fischer ; 15954)
Tytuł oryginału : "The blessing stone"
In pr├Ąhistorischer Zeit findet eine junge Frau einen magisch schimmernden Kristall, entstanden aus Sternenstaub. Bewundernd hebt sie ihn auf und siehe da, er verleiht ihr Kraft: Die Kraft, ihren Stamm zu retten. Von da an wird der Kristall ├╝ber Generationen hinweg weitergegeben, bis in die heutige Zeit. Und immer sind es Frauen, die sich seiner Kraft bedienen, die es mit seiner Hilfe wagen, ihre Tr├Ąume zu verwirklichen. Barbara Wood gibt ihren Lesern Gelegenheit, dem Kristall durch die Jahrtausende zu folgen, die Menschen auf ihrer Suche nach dem Gl├╝ck zu begleiten.
This item is available in one branch. Expand information to see details.
Biblioteka Austriacka
There are copies available to loan: sygn. 830-3 (1 egz.)
Book
In basket
New item since: 05.05.2021
Wien gilt als Stadt der Musik und immer noch gl├Ąnzendes Zentrum der untergegangenen Habsburgermonarchie. Andere definieren sie als Welthauptstadt der Raunzer und Grantler, der Heurigenseligkeit und der schlampigen Gem├╝tlichkeit. Was davon stimmt?Mit journalistischer Akribie geht Hubert Nowak vielen Klischees nach, seziert sie und entdeckt dabei, wie sich diese Stadt mit ihrer Geschichte und ihrem Ruf arrangiert hat - und sogar gut davon lebt. Er betrachtet Wien von ganz oben und von ganz unten, vom Ger├╝st des immer noch nicht fertigen Stephansdomes und aus unterirdischen Grabkammern, er spannt den Bogen vom Lieben Augustin bis zum Heldenplatz, der M├Ątresse der Geschichte. Er besucht das beste Tonstudio der Welt und das ├Ąlteste Kino, analysiert neue Tendenzen des Wienerliedes und l├Ąsst den Gaumen ├╝ber das Martinigansl jubeln. Mumien erz├Ąhlen vom Naheverh├Ąltnis der Wiener zum Tod, die Untiefen der Sprache entbl├Â├čen die Seele. Erfolgreiche Musiker n├╝tzen den Ruf von Mozart und Strauss, Schauspieler gehen ihre eigenen Wege, eine Operns├Ąngerin versteht Pornografie als politische Botschaft und am Naschmarkt treffen sich die Bobos auf einen Mushroom-Coffee. Wien ist eine Stadt der Lebensk├╝nstler, der fr├╝heren und der heutigen. Noch Fragen?
This item is available in one branch. Expand information to see details.
Biblioteka Austriacka
There are copies available to loan: sygn. 914.36 (1 egz.)
Book
In basket
New item since: 05.05.2021
Superheldinnen : Roman / Barbi Markovi─ç ; mit ├ťbersetzungen von Mascha Dabi─ç. - 1. Auflage, genehmigte Taschenbuchausgabe - M├╝nchen : BTB Verlag, 2019. - 187 stron ; 19 cm.
(btb ; 71771)
Jeden Samstag treffen sich drei Superheldinnen im heruntergekommenen Caf├ę Sette Fontane zu einer Arbeitssitzung. Sie verf├╝gen ├╝ber dunkle, chaotische Kr├Ąfte, bringen Gerechtigkeit in die Vorst├Ądte und planen vergeblich ihren Aufstieg in den Mittelstand. ÔÇ×Blitz des SchicksalsÔÇť und ÔÇ×Ausl├ÂschungÔÇť sind ihre Waffen. Nach schmerzhaften Lehrzeiten in Berlin, Belgrad, Sarajevo und andern St├Ądten triumphieren die ÔÇ×SuperheldinnenÔÇť im b├Âsesten aller Happy Ends.
This item is available in one branch. Expand information to see details.
Biblioteka Austriacka
There are copies available to loan: sygn. 830(436)-3 (1 egz.)
Book
In basket
New item since: 05.05.2021
Quellenverzeichnis Seite 199.
Karl-Markus Gau├č ist ÔÇ×Spezialist f├╝rs EntlegeneÔÇť (NZZ). Nach ÔÇ×Abenteuerliche Reise durch mein ZimmerÔÇť erz├Ąhlt er nun feinf├╝hlige Geschichten von besonderen Orten und Menschen in Europa. Was man immer schon von Karl-Markus Gau├č lesen wollte: Ob er ├╝ber einen muslimischen Sommelier im albanischen Berat berichtet oder die verbl├╝ffende Geschichte des gr├Â├čten Truppen├╝bungsplatzes Mitteleuropas erz├Ąhlt, ob er den Reichtum der europ├Ąischen Sprachen preist oder die sensationshungrigen Gaffer von heute mit den Besuchern der Gladiatorenk├Ąmpfe von einst kurzschlie├čt, immer folgen wir den Spuren eines feinf├╝hligen Flaneurs, der aus Einzelheiten ein welthaltiges Ganzes formt. In seinem neuen Buch besticht der ÔÇ×Spezialist f├╝rs EntlegeneÔÇť (NZZ) als eigensinniger Aufkl├Ąrer, als Meister vieler Genres und eleganter Stilist.
This item is available in one branch. Expand information to see details.
Biblioteka Austriacka
There are copies available to loan: sygn. 830(436)-92 (1 egz.)
Book
In basket
New item since: 05.05.2021
Wie es leuchtet : Roman / Thomas Brussig. - Frankfurt am Main : Fischer-Taschenbuch-Verlag, 2010. - 607 stron ; 19 cm.
(Fischer ; 75799)
Sommer 1989 bis Sommer 1990 - als alle ├╝ber Ungarn r├╝bermachen, die Mauer f├Ąllt und Deutschland Weltmeister wird. Thomas Brussig erz├Ąhlt von der rollschuhfahrenden Lena, die den Wendehit schreibt, von Lenas gro├čem Bruder, dem einzigartigen Leica-Photographen, von Leo Lattke, dem Starreporter, der gerade jetzt in eine Schreibkrise kommt, erz├Ąhlt von Alfred Bunzuweit, dem furzenden Direktor des Palasthotels, von J├╝rgen Warthe, dem B├╝rgerrechtler, von Gisela Blank, der begnadeten Rechtsanw├Ąltin, oder auch von dem 19-j├Ąhrigen Albino, der f├╝r einen Weltkonzern die Volkswirtschaft sondiert. Thomas Brussig schildert eine Zeit des Aufbruchs, der neu gewonnenen Freiheit, der Unsicherheit, eine Zeit, in der alles m├Âglich war, nichts undenkbar und mehr passierte, als man es je zu tr├Ąumen
This item is available in one branch. Expand information to see details.
Biblioteka Austriacka
There are copies available to loan: sygn. 830-3 (1 egz.)
Book
In basket
New item since: 05.05.2021
Źli Niemcy [zbrodniarze, geniusz, fanatycy, wizjonerzy] / Bartosz T. Wieliński. - Warszawa : Agora, 2014. - 317, [3] strony : ilustracje ; 22 cm.
(aleHistoria)
Na okładce podtytuł: zbrodniarze, geniusze, fanatycy, wizjonerzy.
Bibliografia, netografia na stronach 312-317.
Cyklon B, kt├│ry w fabrykach ┼Ťmierci zabi┼é miliony ludzi, powsta┼é dzi─Öki prze┼éomowym badaniom chemika Fritza Habera. Badania antropolo┼╝ki Evy Justin doprowadzi┼éy do zag┼éady setek tysi─Öcy europejskich Rom├│w. Wernher von Braun, zanim wys┼éa┼é Amerykan├│w na Ksi─Ö┼╝yc, konstruowa┼é rakiety, kt├│rymi Niemcy bombardowali Londyn. Herbert von Karajan, jeden z najs┼éynniejszych dyrygent├│w ┼Ťwiata, karier─Ö zawdzi─Öcza Josephowi Goebbelsowi, g┼é├│wnemu propagandzi┼Ťcie III Rzeszy. Ta ksi─ů┼╝ka opowiada o wojnach, zbrodniach, wynalazkach, politycznych intrygach, walce wywiad├│w i rozliczaniu si─Ö z przesz┼éo┼Ťci─ů. To opowie┼Ť─ç o dwudziestowiecznych Niemczech w 16 ┼╝yciorysach. Jej bohaterami s─ů geniusze, zbrodniarze, fanatycy. Ludzie o nieczystych sumieniach. ┼╣li Niemcy.
This item is available in 2 branches. Expand the list to see details.
Wypożyczalnia Główna
There are copies available to loan: sygn. DWPN 578 (1 egz.)
Biblioteka Austriacka
There are copies available to loan: sygn. 929 (1 egz.)
Book
In basket
New item since: 04.05.2021
Tytuł oryginału "Necessary illusions" 1989.
┬╗B├╝rger demokratischer Gesellschaften sollten Kurse f├╝r geistige Selbstverteidigung besuchen, um sich gegen Manipulation und Kontrolle wehren zu k├Ânnen.┬ź Noam Chomsky In Chomskys Analyse sind die Medien einerseits ÔÇô ohne direkter staatlicher Kontrolle zu unterliegen ÔÇô Propagandainstrumente der Au├čenpolitik, andererseits dienen sie der gesellschaftlichen Herstellung von Konsens, unterdr├╝cken Nachrichten, die die Bev├Âlkerung verunsichern k├Ânnten, mildern sie ab, so dass an der Einstellung der politischen F├╝hrung kein Zweifel aufkommt. Dazu geh├Ârt die Methode, Verbrechen des ┬╗Feindes┬ź, wer immer es gerade sein mag, akribisch zu beleuchten und mit dem Vergr├Â├čerungsglas zu untersuchen, w├Ąhrend eigene Untaten oder die verb├╝ndeter Staaten relativiert werden. Ein Buch von gro├čer Aktualit├Ąt und Brisanz.
This item is available in one branch. Expand information to see details.
Biblioteka Austriacka
All copies are currently on loan: sygn. 316 (1 egz.)
Book
In basket
New item since: 04.05.2021
Der Plan : Roman / Gerhard Roth. - Frankfurt am Main : Fischer, 2000. - 296 stron ; 18 cm.
(Fischer ; 1890)
Konrad Feldt ist Mitarbeiter der ├ľsterreichischen Nationalbibliothek in Wien. Und er ist leses├╝chtig. Ein Leben ohne Lekt├╝re ist f├╝r ihn unvorstellbar.Eines Tages gesteht ihm ein Kollege, da├č er ein wertvolles handschriftliches Manuskript Mozarts aus der Bibliothek gestohlen hat. Nachdem er Feldt das Autograph ├╝bergeben hat, begeht der Dieb Selbstmord. Feldt sieht nun eine Chance, sich ohne gro├čes Risiko finanziell unabh├Ąngig zu machen, indem er die Handschrift nicht an die Nationalbibliothek zur├╝ckgibt, sondern an einen potenten Autographensammler verkauft. Er erh├Ąlt ein Angebot von einem japanischen H├Ąndler und reist nach Tokio. Da das Manuskript aber au├čerordentlich wertvoll ist, wird das Gesch├Ąft schwieriger und gef├Ąhrlicher, als Feldt es anfangs annahm. Sein als Vortragsreise getarnter Aufenthalt in Japan dehnt sich aus, er sieht sich kriminellen Nachstellungen ausgesetzt. Als er den H├Ąndler schlie├člich in dessen Buchhandlung aufsucht, ist dieser durch einen Anschlag t├Âdlich verletzt worden und stirbt in Feldts Beisein. Nun steht Feldt auch noch unter Mordverdacht. Die Reise nach Japan entwickelt sich f├╝r Feldt zugleich zu einer Entdeckungsfahrt in seine Innenwelt.
This item is available in one branch. Expand information to see details.
Biblioteka Austriacka
There are copies available to loan: sygn. 830(436)-3 (1 egz.)
Book
In basket
New item since: 04.05.2021
Aus dem Leben eines charmanten Taugenichts in der Zwischenkriegszeit, erz├Ąhlt von einer Frau, die ihn l├Ąngst durchschaut hat und ihn dennoch liebt. Der Chauffeur Ernst Ronasek will hoch hinaus und erschwindelt sich in den rasanten 1920ern als ┬╗Freiherr von Ronay┬ź Herz und Geld so mancher reichen Dame. Sehr zum Verdruss der K├╝nstlerin Susanne Sedlak, die neben den Sorgen ├╝ber den aufkommenden Nationalsozialismus auch um das Seelenheil ihrer heimlichen Liebe bangt. Als die Nazis die Macht ergreifen und ihre K├╝nstlerkollegin Aglaia deportiert wird, muss Susanne feststellen, dass Ernst die Seiten gewechselt hat ÔÇŽ ┬╗Talmi┬ź ist ein tiefgr├╝ndiger und dennoch gewitzter Roman ├╝ber T├Ąuschung und Opportunismus, ├╝ber Kunst und Widerstand ÔÇô und ├╝ber aufopferungsvolle Liebe.
This item is available in one branch. Expand information to see details.
Biblioteka Austriacka
There are copies available to loan: sygn. 830(436)-3 (1 egz.)
The item has been added to the basket. If you don't know what the basket is for, click here for details.
Do not show it again

Baza regionalna "Bibliografia Wojew├│dztwa Opolskiego" zawiera opisy bibliograficzne zawarto┼Ťci ksi─ů┼╝ek i artyku┼é├│w z czasopism dotycz─ůcych w swej tre┼Ťci Opolszczyzny (jej historii, przyrody, gospodarki, polityki, nauki, o┼Ťwiaty, kultury itd.). Jest tworzona w Wojew├│dzkiej Bibliotece Publicznej w Opolu. Prowadzona jest na bie┼╝─ůco od 1988 roku.

Baza jest cz─Ö┼Ťci─ů og├│lnopolskiego systemu bibliografii regionalnych, kt├│re pe┼éni─ů funkcj─Ö uzupe┼éniaj─ůc─ů w odniesieniu do narodowych wykaz├│w publikacji. Rejestruje materia┼éy publikowane w prasie og├│lnopolskiej, regionalnej i lokalnej, ksi─ů┼╝ki i ich fragmenty, mapy itp. Czynnikiem decyduj─ůcym o doborze jest warto┼Ť─ç materia┼éu informacyjnego.

Roczniki "Bibliografii Wojew├│dztwa Opolskiego" za lata 1980-1990 zosta┼éy wydane drukiem i s─ů udost─Öpnione w Opolskiej Bibliotece Cyfrowej.


Czytelnicy mog─ů pos┼éugiwa─ç si─Ö nast─Öpuj─ůcymi kryteriami wyszukiwawczymi: tytu┼é atyku┼éu, autor, temat, tytu┼é czasopisma.

Wyniki wyszukiwania mo┼╝na zaw─Özi─ç u┼╝ywaj─ůc faset, znajduj─ůcych sie z boku listy.

Wyszukane opisy bibliograficzne mo┼╝na pobra─ç i zapisa─ç w postaci zestawienia alfabetycznego.