Form of Work
Ksi─ů┼╝ki
(13)
Proza
(13)
Status
available
(13)
Branch
Wypożyczalnia Główna
(2)
Biblioteka Austriacka
(11)
Author
Aichner Bernhard (1972- )
(13)
Kuć Łukasz
(1)
Kuć Łukasz (tłumacz)
(1)
Year
2020 - 2022
(2)
2010 - 2019
(11)
Time Period of Creation
2001-
(12)
Country
Germany
(9)
Austria
(2)
Poland
(2)
Language
German
(11)
Polish
(2)
Demographic Group
Literatura austriacka
(13)
Subject
Br├╝nhilde Blum
(2)
Zab├│jstwo
(2)
Kobieta
(1)
Matki i c├│rki
(1)
Mi┼éo┼Ť─ç
(1)
Ofiary przest─Öpstw
(1)
Przedsi─Öbiorstwo pogrzebowe
(1)
Przest─Öpcy
(1)
Relacje mi─Ödzyludzkie
(1)
Rozmowa
(1)
T─Ösknota
(1)
Zab├│jcy
(1)
Śledztwo i dochodzenie
(1)
Subject: place
Hamburg (Niemcy)
(1)
Genre/Form
Powie┼Ť─ç
(13)
Kryminał
(9)
Thriller
(9)
Powie┼Ť─ç obyczajowa
(1)
13 results Filter
Book
In basket
Brennweite : ein Bronski Krimi / Bernhard Aichner. - 1. Auflage. - M├╝nchen : BTB Verlag, 2022. - 343, [1] strona ; 21 cm.
(Bronski Krimi ; Band 3)
Fr├╝hling der Wunder. Deutschland erlebt das Unfassbare. Ein Blinder kann pl├Âtzlich wieder sehen, ein Terroranschlag wird verhindert, und eine Prophezeiung ersch├╝ttert das ganze Land. Verantwortlich daf├╝r ist ein Mann, der aus dem Nichts kam. Ein M├Ânch, unscheinbar und bescheiden, das Volk glaubt an einen neuen Messias. Nur David Bronski und seine Kollegin Svenja Spielmann zweifeln. Sie machen sich auf die Suche nach der Wahrheit und decken den ungeheuren Plan eines Wahnsinnigen auf.
This item is available in one branch. Expand information to see details.
Biblioteka Austriacka
There are copies available to loan: sygn. 830(436)-3 (1 egz.)
Book
In basket
Dunkelkammer : ein Bronski Krimi / Bernhard Aichner. - Originalausgabe - M├╝nchen : BTB Verlag, 2017. - 352 stron ; 21 cm.
(Bronski Krimi ; Band 1)
Tytuł serii: ski Krimi
Instytucja: BTB Verlag
Es ist Winter in Innsbruck. Ein Obdachloser rettet sich in eine seit langem leerstehende Wohnung am Waldrand. Im Schlafzimmer findet er eine Leiche. Sie liegt dort seit zwanzig Jahren. Ein gefundenes Fressen f├╝r David Bronski, den Pressefotografen. Gemeinsam mit seiner Journalistenkollegin Svenja Spielmann soll er vom Tatort berichten. Was dieser Fall jenseits des Spektakul├Ąren mit ihm zu tun hat, verschweigt er. Seit er denken kann, fotografiert Bronski das Ungl├╝ck. Richtet seinen Blick auf das Dunkle in der Welt. Dort wo Menschen sterben, taucht er auf. Er h├Ąlt das Unheil fest. Ist fasziniert von der Stille des Todes. Es ist wie eine Sucht. Bronski ist dem Tod n├Ąher als allem anderen. Er lebt nur noch f├╝r seine Arbeit. Und seine geheime Leidenschaft. Das Fotografieren, analog. Daf├╝r zieht er sich zur├╝ck in seine Dunkelkammer. Es sind Kunstwerke, die er hier schafft. Portr├Ąts von toten Menschen. Es ist sein Versuch, wieder Sinn zu finden nach einem schlimmen Schicksalsschlag.
This item is available in one branch. Expand information to see details.
Biblioteka Austriacka
There are copies available to loan: sygn. 830(436)-3 (1 egz.)
Book
In basket
F├╝r immer tot : ein Max-Broll-Krimi / Bernhard Aichner. - M├╝nchen : BTB Verlag, 2016. - 236 stron ; 19 cm.
(ein Max-Broll-Krimi ; Band 2)
Um sie herum ist alles dunkel. Sie hat keine Ahnung, wo sie sich befindet. Neben ihr nur zwei Flaschen Saft und ein Handy ÔÇô ihre einzige Verbindung zur Au├čenwelt, zur Polizei und zu ihrem Stiefsohn, dem Totengr├Ąber Max Broll. Ihre letzte Erinnerung: Ein Mann ist in ihre Wohnung eingedrungen, hat sie ├╝berw├Ąltigt, in eine Kiste gepfercht und irgendwo im Wald vergraben. Und sie erinnert sich auch, wer der Mann war: Leopold Wagner, der ÔÇ×KindermacherÔÇť. Das Problem ist nur: Wagner kann es nicht gewesen sein, denn er sitzt seit achtzehn Jahren hinter Gittern. Bernhard Aichner (geb. 1972) lebt als Schriftsteller und Fotograf in Innsbruck. Er schreibt Romane, H├Ârspiele und Theaterst├╝cke. F├╝r seine Arbeit wurde er mit mehreren Literaturpreisen und Stipendien ausgezeichnet, unter anderem mit dem Crime Cologne Award 2015. Internationale Erfolge feiert er mit seiner Totenfrau-Trilogie. Bereits zuvor machte er in seiner Heimat ├ľsterreich Furore mit seinen Krimis um den Totengr├Ąber Max Broll. F├╝r ÔÇ×LeichenspieleÔÇť, den dritten Max-Broll-Krimi, wurde er mit dem Burgdorfer Krimipreis 2014 ausgezeichnet.
This item is available in one branch. Expand information to see details.
Biblioteka Austriacka
There are copies available to loan: sygn. 830(436)-3 (1 egz.)
Book
In basket
Gegenlicht : ein Bronski Krimi / Bernhard Aichner. - Originalausgabe - M├╝nchen : BTB Verlag, 2021. - 313 stron ; 21 cm.
(Bronski Krimi ; Band 2)
Tytuł serii: ski Krimi
Instytucja: BTB Verlag
Es ist Sommer in Berlin. Ein Mann f├Ąllt vom Himmel. Ein blinder Passagier, versteckt im Fahrwerkraum eines Flugzeugs. Ein Leben, das im Garten einer h├╝bschen Jugendstilvilla endet. Noch im Tod wird der Mann beraubt ÔÇô und eine Geschichte aus Not und Gier nimmt ihren Anfang. Sie wird viele Leben kosten und manche Tr├Ąume zerst├Âren. Pressefotograf Bronski und seine Kollegin Svenja Spielmann recherchieren in einer Welt der Gewalt und des sch├Ânen Scheins. Seit er denken kann, fotografiert Bronski das Ungl├╝ck. Richtet seinen Blick auf das Dunkle in der Welt. Dort, wo Menschen sterben, taucht er auf. Er h├Ąlt das Unheil fest, ist fasziniert von der Stille des Todes ÔÇô und immer wieder auf der Suche nach einem Leben, das Sinn verspricht und auf die Liebe setzt. ┬╗Pr├Ązise zeichnet er implodierende Welten und vergisst dennoch nicht die Menschlichkeit. Virtuos. Mehr davon!┬ź
This item is available in one branch. Expand information to see details.
Biblioteka Austriacka
There are copies available to loan: sygn. 830(436)-3 (1 egz.)
Book
In basket
Ein Telefonanruf - und eine Stimme, die das ganze Leben ver├Ąndert Gottliebs Tage sind nicht gerade von Leidenschaft erf├╝llt. Als Krankenpfleger im Hospiz ist er t├Ąglich mit dem Tod konfrontiert, Romantik im Privatleben: Fehlanzeige. Zu lange schon ist er Single, lebte bis vor Kurzem mit seiner Mutter zusammen. Von Einsamkeit getrieben ruft Gottlieb eines Nachts bei einer Sexhotline an. Zum ersten Mal h├Ârt er Maries Stimme - und mit einem Schlag ver├Ąndert sich sein ganzes Leben. Gibt es Sch├Âneres, als zwei Menschen zuzuschauen, wie sie sich ineinander verlieben? Marie und Gottlieb reden miteinander, anstatt Telefonsex zu haben. Von Anfang an ist da etwas, das die beiden verbindet. Es entwickelt sich ein intensives Gespr├Ąch, v├Âllig anonym ist alles, mit gro├čer Lust l├╝gen die beiden sich an. Sie erz├Ąhlen sich das Blaue vom Himmel und erfinden gemeinsam eine Liebesgeschichte. Eine, die von Minute zu Minute mehr zu ihrer eigenen wird. Neues von Starautor Bernhard Aichner Gro├če Emotionen und die n├Âtige Portion Spannung treffen in Bernhard Aichners ÔÇ×Kaschmirgef├╝hlÔÇť aufeinander. Wir alle kennen die Sehnsucht nach einem gl├╝cklicheren Leben, und diese Sehnsucht ist es, die Gottlieb und Marie immer weitertreibt - mit Wucht in die offenen Arme des Anderen ÔÇŽ
This item is available in one branch. Expand information to see details.
Biblioteka Austriacka
There are copies available to loan: sygn. 830(436)-3 (1 egz.)
Book
In basket
Leichenspiele : ein Max-Broll-Krimi / Bernhard Aichner. - M├╝nchen : BTB Verlag, 2016. - 257 stron ; 19 cm.
(ein Max-Broll-Krimi ; Band 3)
Die Dorfidylle tr├╝gt: Totengr├Ąber Max Broll und sein bester Freund, der ehemalige Fu├čballstar Johann Baroni erhalten ein unmoralisches Angebot. Man bietet den beiden viel Geld ÔÇô wenn sie daf├╝r eine Leiche vom Friedhof verschwinden lassen. Da Baroni vor dem finanziellen Ruin steht, lassen sie sich darauf ein. Die beiden geraten auf immer dunklere Abwege, als wenig sp├Ąter zwei weitere Leichen vor Baronis T├╝r liegen. Nicht nur die beiden Freunde, sondern auch die Polizei fragen sich, woher die unbekannten Toten kommen und warum ihnen mehrere Organe fehlen.
This item is available in one branch. Expand information to see details.
Biblioteka Austriacka
There are copies available to loan: sygn. 830(436)-3 (1 egz.)
Book
In basket
Hans will nicht mehr leben. Zu festgefahren und ├Âde ist seine Welt in dem kleinen Bahnw├Ąrterhaus in Ost├Âsterreich. Genau hat er vor Augen, wie er sterben m├Âchte: auf dem K├╝chenboden liegend, von seiner Frau entdeckt. Eben so wie die Comicfigur auf seiner Lieblingspostkarte: "Du tot in der K├╝che Hans? So kenn ich dich gar nicht!" Auf der Suche nach einer Frau, die das letzte Mosaiksteinchen in seinem Sterbeszenario sein soll, schaltet Hans eine Zeitungsannonce. EIN ROMAN ALS ROADMOVIE Damit platzt Elvina in sein Leben: laut, schrill, exaltiert und ebenso bunt wie die Stifte, mit denen sie Hans' Postkarte ausmalt. Ohne zu fragen, legt sie sich zu Hans auf den K├╝chenboden und f├Ąrbt seine Welt neu ein. Sie ist so anders als Hans, und doch verbindet die beiden die Sehnsucht nach Aufbruch und Gl├╝ck. Elvina ├╝berredet Hans zu einem Roadtrip und sie beginnen eine Reise, die beide mit Fragen konfrontiert, von denen sie nicht wissen, ob sie die Antworten darauf ├╝berhaupt kennen wollen. Bis sie letztlich in einem roten Haus mit gr├╝nem Dach an der spanischen K├╝ste ihr Ziel erreichen: das Ziel des stillen, zarten, intimen Gl├╝cks. SCHN├ľRKELLOSE LIEBESGESCHICHTE ├ťBER DAS KLEINE GROSSE GL├ťCK Bernhard Aichner erz├Ąhlt mit enormem Tempo und ohne Kitsch eine wundervolle Liebesgeschichte. Wie mit einer Kamera h├Ąlt er das Leben von Hans und Elvina in pr├Ązisen Schnappsch├╝ssen fest und schafft es auf einzigartige Weise, das N├Âtigste ├╝ber das Gl├╝ck festzuhalten.
This item is available in one branch. Expand information to see details.
Biblioteka Austriacka
There are copies available to loan: sygn. 830(436)-3 (1 egz.)
Book
In basket
(ein Max-Broll-Krimi ; Band 1)
Die Schwester seiner ersten gro├čen Liebe bringt sich um. Totengr├Ąber Max Broll muss sie begraben, doch damit nicht genug: Margas Leiche wird aus dem noch frischen Grab entf├╝hrt. Warum? Und vor allem: von wem? Gegen den Willen der Polizei nimmt Broll, zusammen mit seinem besten Freund Johann Baroni, einem pensionierten Fu├čballstar, die Sache selbst in die Hand. F├╝r die beiden beginnt ein Wettlauf um Leben und Tod.
This item is available in one branch. Expand information to see details.
Biblioteka Austriacka
There are copies available to loan: sygn. 830(436)-3 (1 egz.)
Book
In basket
Totenfrau : Thriller / Bernhard Aichner. - Genehmigte Taschenbuchausgabe, 1. Auflage - M├╝nchen : BTB Verlag, 2015. - 463, [1] strony ; 19 cm.
(btb ; 74926)
(Die Totenfrau-Trilogie, Band 1)
Warum musste ihr Mann sterben? War es wirklich ein Unfall mit Fahrerflucht, wie alle behaupten? Blum beginnt Fragen zu stellen - und als sie die Antworten gefunden hat, schl├Ągt sie zu. Erbarmungslos. ┬╗Sie denken, Lisbeth Salander ist tough? Warten Sie, bis Sie die Totenfrau gelesen habenÔÇŽ┬ź francesca Cristoffanini, rizzoli, italien
This item is available in one branch. Expand information to see details.
Biblioteka Austriacka
There are copies available to loan: sygn. 830(436)-3 (1 egz.)
Book
In basket
Totenhaus : Thriller / Bernhard Aichner. - Genehmigte Taschenbuchausgabe, 1. Auflage - M├╝nchen : BTB Verlag, 2015. - 408, [1] strony ; 19 cm.
(btb ; 71442)
(Die Totenfrau-Trilogie, Band 2)
Eine M├Ârderin auf der Flucht. Br├╝nhilde Blum wacht eines Tages in einem Albtraum auf. Einer der f├╝nf Menschen, die sie umbringen musste, taucht pl├Âtzlich wieder auf. Bei einer Exhumierung auf einem Innsbrucker Friedhof werden in einem Sarg zwei K├Âpfe und vier Beine gefunden. Nur eine Person kommt als T├Ąterin in Frage: die Bestatterin, die die Toten damals eingebettet hat. Blum muss fliehen, und sie muss ihre Kinder zur├╝cklassen. In einem seit zwanzig Jahre leerstehenden Hotel findet sie Zuflucht, an einem Ort, den sie besser gemieden h├Ątte. Bei Menschen, denen sie besser nie begegnet w├Ąre.
This item is available in one branch. Expand information to see details.
Biblioteka Austriacka
There are copies available to loan: sygn. 830(436)-3 (1 egz.)
Book
In basket
Totenrausch : Thriller / Bernhard Aichner. - 2. Auflage - M├╝nchen : BTB Verlag, 2017. - 471, [1] strona ; 22 cm.
(Die Totenfrau-Trilogie ; Band 3)
Die Frau, die in das B├╝ro eines Hamburger Zuh├Ąlters st├╝rmt, ist verzweifelt. ┬╗Ich brauche P├Ąsse f├╝r mich und meine zwei Kinder┬ź, sagt sie. Und: ┬╗Wenn du mir hilfst, werde ich jemanden f├╝r dich t├Âten.┬ź Es w├Ąre nicht das erste Mal ... Br├╝nhilde Blum. International gesuchte M├Ârderin. Liebevolle Mutter zweier T├Âchter. Seit Monaten auf der Flucht. In Hamburg will sie zur Ruhe kommen, einen Neuanfang wagen, und fast, so scheint es, gelingt es ihr auch. Ausgestattet mit einer neuen Identit├Ąt und etwas Geld wohnt sie mit ihren T├Âchtern in einem wundersch├Ânen Fischerh├Ąuschen an der Elbe und arbeitet als Aushilfe in einem Bestattungsinstitut. Alles ist gut. Bis zu dem Tag, an dem sie f├╝r ihr neues Leben bezahlen muss ÔÇô denn der Mann, dem sie das neue Gl├╝ck zu verdanken hat, fordert ein, was sie ihm versprochen hat. Sie soll f├╝r ihn jemanden t├Âten. Das Problem dabei ist nur, dass es sich um einen Menschen handelt, der ihr sehr ans Herz gewachsen ist ...
This item is available in one branch. Expand information to see details.
Biblioteka Austriacka
There are copies available to loan: sygn. 830(436)-3 (1 egz.)
Book
In basket
Stanowi kontynuacj─Ö ksi─ů┼╝ek pt. : "M┼Ťcicielka" i "Dom ┼Ťmierci".
Br├╝nhilde Blum. Poszukiwana mi─Ödzynarodowym listem go┼äczym zab├│jczyni, troskliwa matka dw├│ch dziewczynek, od kilku miesi─Öcy zbieg. Chce zacz─ů─ç w Hamburgu nowe ┼╝ycie, odnale┼║─ç spok├│j. I wszystko wskazuje na to, ┼╝e jej si─Ö uda. Dostaje paszport, pieni─ůdze, ┼Ťliczn─ů chat─Ö nad ┼üab─ů, w kt├│rej mo┼╝e zamieszka─ç z c├│reczkami. Pracuje dorywczo w zak┼éadzie pogrzebowym. Wszystko uk┼éada si─Ö doskonale. A┼╝ do dnia, gdy musi za to wszystko zap┼éaci─ç...
This item is available in one branch. Expand information to see details.
Wypożyczalnia Główna
There are copies available to loan: sygn. 346701 (1 egz.)
Book
In basket
Kontynuacja ksi─ů┼╝ki pt. "M┼Ťcicielka".
Podczas ekshumacji na innsbruckim cmentarzu dochodzi do makabrycznego odkrycia: w jednej z trumien znajduj─ů si─Ö dwie g┼éowy i cztery nogi. ┼Üledczy szybko ustalaj─ů, ┼╝e w trumnie ukryto cz─Ö┼Ťci cia┼éa zaginionego dwa lata wcze┼Ťniej aktora. Wniosek nasuwa si─Ö sam ÔÇô dosz┼éo do zab├│jstwa, a sprawc─ů mo┼╝e by─ç tylko jedna osoba: Br├╝nhilde Blum, w┼éa┼Ťcicielka zak┼éadu pogrzebowego, kt├│ry dwa lata wcze┼Ťniej organizowa┼é feralny poch├│wek. Lecz Blum znikaÔÇŽ
This item is available in one branch. Expand information to see details.
Wypożyczalnia Główna
There are copies available to loan: sygn. 362183 (1 egz.)
The item has been added to the basket. If you don't know what the basket is for, click here for details.
Do not show it again

Baza regionalna "Bibliografia Wojew├│dztwa Opolskiego" zawiera opisy bibliograficzne zawarto┼Ťci ksi─ů┼╝ek i artyku┼é├│w z czasopism dotycz─ůcych w swej tre┼Ťci Opolszczyzny (jej historii, przyrody, gospodarki, polityki, nauki, o┼Ťwiaty, kultury itd.). Jest tworzona w Wojew├│dzkiej Bibliotece Publicznej w Opolu. Prowadzona jest na bie┼╝─ůco od 1988 roku.

Baza jest cz─Ö┼Ťci─ů og├│lnopolskiego systemu bibliografii regionalnych, kt├│re pe┼éni─ů funkcj─Ö uzupe┼éniaj─ůc─ů w odniesieniu do narodowych wykaz├│w publikacji. Rejestruje materia┼éy publikowane w prasie og├│lnopolskiej, regionalnej i lokalnej, ksi─ů┼╝ki i ich fragmenty, mapy itp. Czynnikiem decyduj─ůcym o doborze jest warto┼Ť─ç materia┼éu informacyjnego.

Roczniki "Bibliografii Wojew├│dztwa Opolskiego" za lata 1980-1990 zosta┼éy wydane drukiem i s─ů udost─Öpnione w Opolskiej Bibliotece Cyfrowej.


Czytelnicy mog─ů pos┼éugiwa─ç si─Ö nast─Öpuj─ůcymi kryteriami wyszukiwawczymi: tytu┼é atyku┼éu, autor, temat, tytu┼é czasopisma.

Wyniki wyszukiwania mo┼╝na zaw─Özi─ç u┼╝ywaj─ůc faset, znajduj─ůcych sie z boku listy.

Wyszukane opisy bibliograficzne mo┼╝na pobra─ç i zapisa─ç w postaci zestawienia alfabetycznego.