Form of Work
Ksi─ů┼╝ki
(168)
Proza
(97)
Literatura faktu, eseje, publicystyka
(13)
Publikacje popularnonaukowe
(10)
Dramat (rodzaj)
(7)
Publikacje naukowe
(5)
Publikacje fachowe
(2)
Status
available
(163)
unavailable
(4)
Branch
Wypożyczalnia Główna
(1)
Biblioteka Austriacka
(166)
Author
Zweig Stefan (1881-1942)
(42)
Roth Gerhard (1942- )
(12)
Freud Sigmund (1856-1939)
(10)
Brussig Thomas (1965- )
(8)
Mann Thomas (1875-1955)
(5)
Prange Peter (1955- )
(5)
Reik Theodor
(4)
Reich Wilhelm (1897-1957)
(3)
Schnitzler Arthur (1862-1931)
(3)
Streeruwitz Marlene (1950- )
(3)
Werfel Franz (1890-1945)
(3)
Aichinger Ilse (1921-2016)
(2)
Aichinger Ilse (1921-2016). Werke
(2)
Alewyn Richard
(2)
Freud Anna (1895-1982)
(2)
Gent Sigrit
(2)
Gulland Sandra (1944- )
(2)
Gulland Sandra (1944- ). Josephine
(2)
Haushofer Marlen (1920-1970)
(2)
Kaiser-M├╝hlecker Reinhard (1982- )
(2)
M├╝ller Herta (1953- )
(2)
Ossowski Leonie (1925-2019)
(2)
Rosei Peter (1946- )
(2)
Schnitzler Arthur. Liebelei
(2)
Zweig Stefanie (1932-2014)
(2)
Ackermann Erich (1947- )
(1)
Adam Christian
(1)
Adler Alfred (1870-1937)
(1)
Ahern Cecelia (1981- )
(1)
Altenberg Peter (1859-1919)
(1)
Beck Knut
(1)
Bleibtreu-Ehrenberg Gisela (1929- )
(1)
Boie Kirsten (1950- )
(1)
Boor Clemens de
(1)
Boyne John (1971- )
(1)
Burlingham Dorothy
(1)
B├Âll Heinrich (1917-1985)
(1)
Casanova Giacomo (1725-1798)
(1)
Cremerius Johannes
(1)
Dr Seuss (1904-1991)
(1)
Dshambinowa Jelena
(1)
Eich Clemens
(1)
Erdheim Mario
(1)
Feldkamp Heiner
(1)
Feuchtwanger Lion (1884-1958)
(1)
Franck Julia (1970- )
(1)
Fredriksson Marianne (1927-2007)
(1)
Freud Ernst L
(1)
Friedenthal Richard (1896-1979)
(1)
Friednthal Richard
(1)
Fuchs Gerd (1932-2016)
(1)
Gardiner Muriel
(1)
Gay Peter (1923-2015)
(1)
Glaser Hermann (1928-2018)
(1)
Gorki Maksim (1868-1936)
(1)
Gr├╝n Max von der (1926-2005)
(1)
Hauff Wilhelm (1802-1827)
(1)
Hauff Wilhelm. Zwerg Nase
(1)
Hemingway Ernest (1899-1961)
(1)
Hildebrand Alexander
(1)
Hofmannsthal Hugo von (1874-1929)
(1)
Hoppe Felicitas (1960- )
(1)
Jacoby Henry
(1)
Jakobeit Brigitte
(1)
Jakobeit Brigitte (1955- )
(1)
James Louis
(1)
Jung Carl Gustav (1875-1961)
(1)
Kapoun Senta (1920-2019)
(1)
Kisch Egon Erwin (1885-1948)
(1)
Klein Martin (1962- )
(1)
Koch Oliver
(1)
Koestler Arthur (1905-1983)
(1)
Kornbichle Thomas
(1)
Kramer Rita
(1)
Meyer Herman (1911-1993)
(1)
Michel Sascha
(1)
Mitscherlich Alexander
(1)
Mitterer Josef (1948- )
(1)
Mommsen Wolfgang J (1930-2004)
(1)
Niffenegger Audrey (1963- )
(1)
Orban Peter
(1)
Ostmann Leas Katharina
(1)
Pfaller Robert (1962- )
(1)
Platthaus Andreas
(1)
Rank Otto
(1)
Rattner Josef
(1)
Reich-Ranicki Marcel (1920-2013)
(1)
Reichensperger Richard (1961-2004)
(1)
Robert Marthe
(1)
Roth Gerhard (1942- ). D├Ąmmerung
(1)
Roth Gerhard (1942- ). Sehnsucht
(1)
R├Âggla Kathrin (1971- )
(1)
R├╝hle G├╝nther
(1)
Schad Gisela
(1)
Schmidt Siegfried
(1)
Schnetling Karl B
(1)
Scholl Inge (1917-1998)
(1)
Schreiner Kay-Michael
(1)
Schuenke Christa (1948 )
(1)
Sebald W. G. (1944-2001)
(1)
Year
2020 - 2021
(2)
2010 - 2019
(20)
2000 - 2009
(36)
1990 - 1999
(68)
1980 - 1989
(36)
1970 - 1979
(4)
1960 - 1969
(1)
270 - 279
(1)
Time Period of Creation
1901-2000
(93)
2001-
(42)
1945-1989
(27)
1989-2000
(12)
1918-1939
(9)
1939-1945
(5)
1801-1900
(4)
Country
Germany
(167)
unknown (de)
(1)
Language
German
(167)
Polish
(1)
Audience Group
Młodzież
(4)
Dzieci
(2)
14-17 lat
(1)
6-8 lat
(1)
Demographic Group
Literatura austriacka
(76)
Literatura niemiecka
(36)
Literatura irlandzka
(4)
Literatura amerykańska
(3)
Literatura szwedzka
(2)
Literatura polska
(1)
Literatura rosyjska
(1)
Literatura szwajcarska
(1)
Subject
Psychologia - zagadnienia
(10)
Psychologia
(9)
Psychoanaliza
(7)
II wojna ┼Ťwiatowa (1939-1945)
(4)
Freud, Sigmund
(3)
Podr├│┼╝e
(3)
Rodzina
(3)
Zweig, Stefan
(3)
┼╗ycie codzienne
(3)
┼╗ydzi
(3)
Arty┼Ťci
(2)
Bezdomno┼Ť─ç
(2)
Filozofia
(2)
J├│zefina
(2)
Listy austriackie - 19-20 w.
(2)
Maria Stuart
(2)
Mur Berliński (Niemcy)
(2)
M─Ö┼╝czyzna
(2)
Młodzież
(2)
Napoleon
(2)
Nerwice
(2)
Pisarze niemieccy
(2)
Przest─Öpczo┼Ť─ç nieletnich i m┼éodocianych
(2)
Psychologia indywidualna
(2)
Relacja romantyczna
(2)
Seksuologia - zagadnienia
(2)
Trzecia Rzesza (1933-1945)
(2)
Wehrmacht
(2)
Żołnierze
(2)
Adler, Alfred
(1)
Afroamerykanie
(1)
Aspiracje zawodowe
(1)
Auschwitz-Birkenau (niemiecki ob├│z koncentracyjny)
(1)
Bernhard, Thomas
(1)
Bibliotekarze
(1)
Biografie - Austria - 19-20 w.
(1)
Błędy medyczne
(1)
Canetti, Elias
(1)
Cervantes Saavedra, Miguel de
(1)
Cesarstwo niemieckie (1871-1918)
(1)
Chorzy
(1)
Czytelnictwo
(1)
Dzieci
(1)
Dziwactwo
(1)
Eichendorff, Joseph von
(1)
Einstein, Albert
(1)
Emancypacja
(1)
Emancypacja kobiet
(1)
Emigranci
(1)
Epoka wiktoriańska
(1)
Erazm z Rotterdamu
(1)
Erotyzm
(1)
Fantazje erotyczne
(1)
Feminizm
(1)
Fouch├ę, Joseph
(1)
Gestapo
(1)
Goebbels, Joseph
(1)
Gorki, Maksim
(1)
Gospodarka
(1)
Go┼Ťcinno┼Ť─ç
(1)
Handel
(1)
Handke, Peter
(1)
Herbeck, Ernst
(1)
Hesse, Hermann (1877-1962)
(1)
Hitler, Adolf
(1)
Hoffmann, E. T. A.
(1)
Hofmannsthal, Hugo von
(1)
Homoseksualizm
(1)
Jedzenie (czynno┼Ť─ç)
(1)
J─Özyk
(1)
Kafka, Franz
(1)
Kariera
(1)
Kobieco┼Ť─ç
(1)
Kobieta
(1)
Kowale
(1)
Krawcy
(1)
Krawiectwo
(1)
Krytyka literacka
(1)
Kultura
(1)
Kunze, Reiner
(1)
Ku┼║nictwo
(1)
Lekarze
(1)
Listy austriackie - 20 w.
(1)
Literatura
(1)
Literatura austriacka
(1)
Literatura niemiecka
(1)
Macierzyństwo
(1)
Magalhaes, Fernao de
(1)
Manipulacja (psychologia)
(1)
Mann, Thomas
(1)
Maria Antonina
(1)
Marka (ekonomia)
(1)
Marzenia
(1)
Masochizm
(1)
Metoda Montessori
(1)
Mistyka
(1)
Mi┼éo┼Ť─ç
(1)
Mi┼éo┼Ť─ç - psychologia
(1)
Montessori, Maria
(1)
M─Ösko┼Ť─ç
(1)
Subject: work
Andreas
(1)
Angst des Tormanns beim Elfmeter
(1)
Aus dem Leben eines Taugenichts
(1)
Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull
(1)
K├Ânigliche Hoheit
(1)
Schloss
(1)
Traumnovelle
(1)
Winterreise
(1)
Subject: time
1901-2000
(12)
2001-
(3)
1801-1900
(2)
1939-1945
(2)
1989-2000
(2)
1901-
(1)
1901-1914
(1)
1914-1918
(1)
1918-1939
(1)
1945-1989
(1)
Subject: place
Niemcy
(8)
NRD
(5)
Berlin (Niemcy)
(2)
Francja
(2)
Londyn (Wielka Brytania)
(2)
RFN
(2)
Austria
(1)
Belfast (Wielka Brytania)
(1)
Europa Południowa
(1)
Galicja (kraina historyczna)
(1)
Kałmucja (Rosja ; republika autonomiczna)
(1)
Stany Zjednoczone (USA)
(1)
Wiedeń (Austria)
(1)
Włochy
(1)
Genre/Form
Powie┼Ť─ç
(69)
Opowiadania i nowele
(27)
Antologia
(8)
Opracowanie
(8)
Dramat (gatunek literacki)
(7)
Powie┼Ť─ç biograficzna
(7)
Biografia
(6)
Pami─Ötniki i wspomnienia
(6)
Powie┼Ť─ç historyczna
(6)
Bajki i ba┼Ťnie
(5)
Monografia
(3)
Esej
(2)
Kryminał
(2)
Szkic literacki
(2)
Listy
(1)
Opowiadania i nowele autobiograficzne
(1)
Powie┼Ť─ç obyczajowa
(1)
Proza
(1)
Publikacje fachowe
(1)
Relacja z podr├│┼╝y
(1)
Wydawnictwa popularne
(1)
Wykład
(1)
Wywiad rzeka
(1)
Źródła historyczne
(1)
Domain
Historia
(8)
Literaturoznawstwo
(8)
Psychologia
(5)
Socjologia i społeczeństwo
(3)
Filozofia i etyka
(2)
Bibliotekarstwo, archiwistyka, muzealnictwo
(1)
Edukacja i pedagogika
(1)
Kultura i sztuka
(1)
169 results Filter
Book
In basket
M├Ąrchen von Riesen / herausgegeben von Erich Ackermann. - Original-Ausgabe - Frankfurt am Main : Fischer, 1993. - 142 strony ; 19 cm.
(Fischer ; 11674 : M├Ąrchen der Welt)
Riesen galten einst als die Herrscher und Sch├Âpfer der Welt, Verk├Ârperung des ungest├╝men Chaos und der rohen Kraft. Sie sollten bald im Kampf gegen j├╝n-gere G├Âtter, welche schlie├člich die Welt zum Kosmos ordneten, untergehen. Die M├Ąrchen des vorliegenden Bandes verfolgen die Geschichte dieser Gestalten von ihrer fr├╝heren Gr├Â├če bis hin zu ihrer sp├Ąteren Bedeutungslosigkeit.
This item is available in one branch. Expand information to see details.
Biblioteka Austriacka
There are copies available to loan: sygn. 930-93 BL (1 egz.)
Book
In basket
(Fischer Taschenbuch Verlag ; 19297)
Bibliografia strony 364-370.
Ein aufschlussreicher Blick in deutsche B├╝cherregale, Buchhandlungen und Bibliotheken zwischen 1933 und 1945 Christian Adam hat erstmals untersucht, wie B├╝cher unter den Nazis entstanden und wie sie sich ÔÇô manchmal auch gegen den Willen der Machthaber ÔÇô zu Bestsellern entwickelten, und welche B├╝cher wirklich gelesen wurden. Er stellt die politischen Institutionen und Protagonisten vor, die um die Oberhoheit ├╝ber die B├╝cher rangen ÔÇô kurz: er schreibt die Geschichte der Bestseller in der d├╝stersten Epoche der deutschen Vergangenheit, und ├Âffnet damit einen neuen Blickwinkel auf die Mentalit├Ąt der Deutschen zwischen 1933 und 1945.
This item is available in one branch. Expand information to see details.
Biblioteka Austriacka
There are copies available to loan: sygn. 830(091) C (1 egz.)
Book
In basket
This item is available in one branch. Expand information to see details.
Biblioteka Austriacka
There are copies available to loan: sygn. A 2028 (1 egz.)
Book
In basket
(Fischer Taschenbuch ; 16133)
Hollys Mann Gerry ist tot. Und Holly wei├č nicht, wie sie alleine weiterleben soll. Doch dann entdeckt sie, dass Gerry ihr w├Ąhrend seiner letzten Tage Briefe geschrieben hat. Mit Aufgaben f├╝r Holly. Sich endlich eine Nachttischlampe zu kaufen, beispielsweise. Oder ├Âffentlich Karaoke zu singen. Aufgaben, die Holly ins Leben zur├╝ckf├╝hren.Holly trauert und Holly feiert. Holly weint und Holly lacht. Holly erlebt das schwerste Jahr ihres Lebens und mit Gerrys Hilfe eines voller Erlebnisse, ├ťberraschungen, ungeahnter Freundschaft und Liebe.
This item is available in one branch. Expand information to see details.
Biblioteka Austriacka
There are copies available to loan: sygn. 830-3 (1 egz.)
No cover
Book
In basket
Auckland : H├Ârspiele / Ilse Aichinger. - Frankfurt am Main : Fischer, 1991. - 331 s. ; 19 cm.
(Fischer Werke / Ilse Aichinger ; 11046)
This item is available in one branch. Expand information to see details.
Biblioteka Austriacka
There are copies available to loan: sygn. A 1705, A 4 (2 egz.)
No cover
Book
In basket
(Werke : Taschenbuchausgabe in acht B├Ąnden / Ilse Aichinger ; hrsg. von Richard Reichensperger)
(Fischer-Taschenb├╝cher ; 11042)
This item is available in one branch. Expand information to see details.
Biblioteka Austriacka
There are copies available to loan: sygn. A 1712, A 3 (2 egz.)
No cover
Book
In basket
Die Kurzprosa, die der ├╝berzeugte Boh├Ęmien Peter Altenberg in Wiener Kaffeeh├Ąusern schrieb, entzieht sich den ├╝blichen Erwartungen an ÔÇ║ordentlicheÔÇ╣ Literatur. Vom Wechsel der Tages- und Jahreszeiten,von Kindheitserinnerungen und zuf├Ąlligen Beobachtungen gepr├Ągt, nehmen sich Altenbergs Texte, die er selber als ┬╗Extrakte des Lebens┬ź verstand, jede nur denkbare Freiheit. Der vorliegende Band basiert auf der Originalfassung von Altenbergs Buch, das erstmals 1896 im Berliner S. Fischer Verlag erschien.
This item is available in one branch. Expand information to see details.
Biblioteka Austriacka
There are copies available to loan: sygn. 830-3 (1 egz.)
Book
In basket
(Fischer Taschenbuch ; 30348)
Die Ethnologin und Soziologin Gisela Bleibtreu-Ehrenberg weist anhand umfassender, subtiler kulturhistorischer Untersuchungen nach, da├č die ├ächtung der Homosexuellen in unserem Kulturbereich Jahrtausende alt ist. Ihre Abhandlung pl├Ądiert f├╝r den Abbau der gegen die Homosexualit├Ąt gerichteten diffusen Vorurteile, die in einer arbeitsteiligen, hochspezialisierten Industriegesellschaft keinerlei sozialen Sinn mehr haben.
This item is available in one branch. Expand information to see details.
Biblioteka Austriacka
There are copies available to loan: sygn. 316 (1 egz.)
Book
In basket
Prinz und Bottelknabe oder das Tauschgesch├Ąft / Kirsten Boie. - 2. Auflage - Frankfurt am Main : Fischer-Taschenbuch-Verlag, 2010. - 255, [1] strona ; 19 cm.
(Fischer Schatzinsel bei Fischer ; 80888.)
Zwei Jungs, zwei vollkommen verschiedene Leben. Kevin: hat drei Geschwister, lebt in einer Sozialwohnung und seine Mutter ist Putzfrau. Calvin: hat Aktien, ist ein verw├Âhntes Einzelkind, er lebt in einer Villa und sein Vater ist ein hohes Tier. Gemeinsamkeiten: Sie finden ihre Familien echt anstrengend. Und sie sehen gleich aus. Haargenau gleich. Als sie sich das erste Mal begegnen, fassen die beiden einen Plan: Familientausch! Eine Geschichte, die aktuell ist wie nie und so komisch wie die so genannten "Zuf├Ąlle" des Lebens!
This item is available in one branch. Expand information to see details.
Biblioteka Austriacka
There are copies available to loan: sygn. 830-93 mł. (1 egz.)
Book
In basket
(Fischer ; 80683)
Tytuł oryginału "The boy in the striped pyjamas", Wielka Brytania 2006.
Der neunj├Ąhrige Bruno wei├č nichts von der Endl├Âsung oder dem Holocaust. Er ist unber├╝hrt von den entsetzlichen Grausamkeiten, die sein Land dem europ├Ąischen Volk zuf├╝gt. Er wei├č nur, dass man ihn von seinem gem├╝tlichen Zuhause in Berlin in ein Haus verpflanzt hat, das in einer ├Âden Gegend liegt, in der er nichts unternehmen kann und keiner mit ihm spielt. Bis er Schmuel kennenlernt, einen Jungen, der ein seltsam ├Ąhnliches Dasein auf der anderen Seite des angrenzenden Drahtzauns fristet und der, wie alle Menschen dort, einen gestreiften Pyjama tr├Ągt. Durch die Freundschaft mit Schmuel werden Bruno, dem unschuldigen Jungen, mit der Zeit die Augen ge├Âffnet. Und w├Ąhrend er erforscht, wovon er unwissentlich ein Teil ist, ger├Ąt er unvermeidlich in die F├Ąnge des schrecklichen Geschehens.
This item is available in one branch. Expand information to see details.
Biblioteka Austriacka
There are copies available to loan: sygn. 830-3 (1 egz.)
Book
In basket
Am k├╝rzeren Ende der Sonnenallee / Thomas Brussig. - 3. Auflage: November 2001 - Frankfurt am Main : Fischer, cop. 2001. - 157 stron ; 19 cm.
(Fischer ; 14847)
Tytuł polskiego przekładu "Aleja Słoneczna" 2002.
Am k├╝rzeren Ende der Sonnenallee, gleich neben der Berliner Mauer, wohnt Micha Kuppisch. Wenn er aus der Haust├╝r tritt, h├Ârt er die Rufe westlicher Schulklassen vom Aussichtspodest: "Guck mal, 'n echter Zoni!" Micha aber hat eine andere Sorge: Miriam. Sie ist das sch├Ânste M├Ądchen weit und breit, doch leider schon vergeben. Pointenreich erz├Ąhlt Thomas Brussig, wie im Schatten der Mauer auch die Sonne schien. Miriam, Micha und seine Freunde lieben und lachen, tricksen und tr├Ąumen. Sie h├Âren Jimi Hendrix, angeln Liebesbriefe aus dem Todesstreifen und erschaffen sich erfindungsreich ihre eigene Welt. Und erst sp├Ąter wird ihnen klar, dass sie unheimlich komisch waren.
Book
In basket
Am k├╝rzeren Ende der Sonnenallee / Thomas Brussig. - 376.-400. Tausend : Oktober 2009 - Frankfurt am Main : Fischer, cop. 2009. - 157 stron ; 19 cm.
(Fischer ; 14847)
Tytuł polskiego przekładu "Aleja Słoneczna" 2002.
Am k├╝rzeren Ende der Sonnenallee, gleich neben der Berliner Mauer, wohnt Micha Kuppisch. Wenn er aus der Haust├╝r tritt, h├Ârt er die Rufe westlicher Schulklassen vom Aussichtspodest: "Guck mal, 'n echter Zoni!" Micha aber hat eine andere Sorge: Miriam. Sie ist das sch├Ânste M├Ądchen weit und breit, doch leider schon vergeben. Pointenreich erz├Ąhlt Thomas Brussig, wie im Schatten der Mauer auch die Sonne schien. Miriam, Micha und seine Freunde lieben und lachen, tricksen und tr├Ąumen. Sie h├Âren Jimi Hendrix, angeln Liebesbriefe aus dem Todesstreifen und erschaffen sich erfindungsreich ihre eigene Welt. Und erst sp├Ąter wird ihnen klar, dass sie unheimlich komisch waren.
This item is available in one branch. Expand information to see details.
Biblioteka Austriacka
There are copies available to loan: sygn. 22923 mg, 22922 mg, 22921 mg, 22920 mg, 22919 mg, 22918 mg, 22917 mg, 830-3 (13 egz.)
Book
In basket
Helden wie wir : Roman / Thomas Brussig. - 10. Auflage - Frankfurt am Main : Fischer, cop.2001. - 323 strony ; 19 cm.
(Fischer ; 13331)
Die deutsche Geschichte muss umgeschrieben werden: Klaus Uhltzscht war es, der die Berliner Mauer zum Einsturz gebracht hat! Dabei ist Klaus eigentlich ein Versager par exellence. Als Sohn eines Stasi-Spitzels und einer Hygieneinspektorin w├Ąchst er zwischen Jogginghosen und Dr. Schnabels Aufkl├Ąrungsbuch auf, bleibt im Sportunterricht auf ewig ein Flachschwimmer. Auch sein gro├čer Traum, als Topagent bei der Stasi zu arbeiten, erf├╝llt sich leider nicht. Daf├╝r aber wird er, der inzwischen eine Perversionskartei erfunden hat, zum pers├Ânlichen Blutspender Erich Honeckers. Jetzt, da auch noch die Mauer durch - man h├Âre und staune - seinen Penis fiel, packt Klaus aus und erz├Ąhlt von seinem ruhmreichen Leben. Keiner hat bislang frecher und unverkrampfter den kleinb├╝rgerlichen Mief des Ostens gel├╝ftet als Brussig. Ein Lesevergn├╝gen allererster Ordnung!
This item is available in one branch. Expand information to see details.
Biblioteka Austriacka
There are copies available to loan: sygn. 23988 mg, 22924 mg (2 egz.)
Book
In basket
Helden wie wir : Roman / Thomas Brussig. - Limitierte Jubil├Ąumsedition ; Lizenz des Verl. Volk und Welt, Berlin. - Frankfurt am Main : Fischer, 2002. - 323 strony ; 19 cm.
(Fischer ; 50501)
Die deutsche Geschichte muss umgeschrieben werden: Klaus Uhltzscht war es, der die Berliner Mauer zum Einsturz gebracht hat! Dabei ist Klaus eigentlich ein Versager par exellence. Als Sohn eines Stasi-Spitzels und einer Hygieneinspektorin w├Ąchst er zwischen Jogginghosen und Dr. Schnabels Aufkl├Ąrungsbuch auf, bleibt im Sportunterricht auf ewig ein Flachschwimmer. Auch sein gro├čer Traum, als Topagent bei der Stasi zu arbeiten, erf├╝llt sich leider nicht. Daf├╝r aber wird er, der inzwischen eine Perversionskartei erfunden hat, zum pers├Ânlichen Blutspender Erich Honeckers. Jetzt, da auch noch die Mauer durch - man h├Âre und staune - seinen Penis fiel, packt Klaus aus und erz├Ąhlt von seinem ruhmreichen Leben. Keiner hat bislang frecher und unverkrampfter den kleinb├╝rgerlichen Mief des Ostens gel├╝ftet als Brussig. Ein Lesevergn├╝gen allererster Ordnung!
This item is available in one branch. Expand information to see details.
Biblioteka Austriacka
There are copies available to loan: sygn. 23987 mg (1 egz.)
Book
In basket
Helden wie wir : Roman / Thomas Brussig. - 13. Auflage - Frankfurt am Main : Fischer, 2005. - 323 strony ; 19 cm.
(Fischer ; 13331)
Die deutsche Geschichte muss umgeschrieben werden: Klaus Uhltzscht war es, der die Berliner Mauer zum Einsturz gebracht hat! Dabei ist Klaus eigentlich ein Versager par exellence. Als Sohn eines Stasi-Spitzels und einer Hygieneinspektorin w├Ąchst er zwischen Jogginghosen und Dr. Schnabels Aufkl├Ąrungsbuch auf, bleibt im Sportunterricht auf ewig ein Flachschwimmer. Auch sein gro├čer Traum, als Topagent bei der Stasi zu arbeiten, erf├╝llt sich leider nicht. Daf├╝r aber wird er, der inzwischen eine Perversionskartei erfunden hat, zum pers├Ânlichen Blutspender Erich Honeckers. Jetzt, da auch noch die Mauer durch - man h├Âre und staune - seinen Penis fiel, packt Klaus aus und erz├Ąhlt von seinem ruhmreichen Leben. Keiner hat bislang frecher und unverkrampfter den kleinb├╝rgerlichen Mief des Ostens gel├╝ftet als Brussig. Ein Lesevergn├╝gen allererster Ordnung!
This item is available in one branch. Expand information to see details.
Biblioteka Austriacka
All copies are currently on loan: sygn. 830-3 (1 egz.)
Book
In basket
Leben bis M├Ąnner / Thomas Brussig. - Frankfurt am Main : Fischer-Taschenbuch-Verlag, 2005. - 95 stron ; 19 cm.
(Fischer-Taschenb├╝cher ; 16962)
Einer packt aus. Mehr als zwanzig Jahre war er der Stratege am Rand, im Training ein harter Knochen, auf dem Platz ein Erl├Âser. Sein Verein hie├č einst "Tatkraft B├Ârde", sein Beruf ist Fu├čballtrainer. Jetzt zieht er vom Leder, und es gibt kein Halten: Weil einer seiner Spieler vor Gericht gestellt wurde, hat die Mannschaft den Aufstieg nicht geschafft. Nach ÔÇ║Helden wie wirÔÇ╣ und ÔÇ║Am k├╝rzeren Ende der SonnenalleeÔÇ╣ hat Thomas Brussig nun den Aufschrei eines Menschen aus der Provinz aufgezeichnet. ÔÇ║Leben bis M├ĄnnerÔÇ╣ ist der Monolog eines Mannes, der ein enger Verwandter des Kontrabassisten von Patrick S├╝skind sein k├Ânnte. Ein Fu├čballtrainer aus der Provinz rechnet ab. Ein leidenschaftlicher Monolog voll absurder Volten und mitrei├čender Komik - das ostdeutsche Pendant zum ÔÇ║KontrabassÔÇ╣ von Patrick S├╝skind.
This item is available in one branch. Expand information to see details.
Biblioteka Austriacka
There are copies available to loan: sygn. 830-3 (1 egz.)
Book
In basket
(Fischer ; 18138)
Wie ist es, von achtzigtausend Menschen ausgepfiffen zu werden? Wie ist es, nur durch Fehler Aufmerksamkeit zu erlangen? Die Trag├Âdie des Unparteiischen besteht darin, Neutrum sein zu m├╝ssen, Amateur zu sein unter hochbezahlten Profis. Und wieso sollen ausgerechnet die Schiedsrichter gerecht sein, wenn niemand auf der Welt noch Gerechtigkeit erwartet? Thomas Brussig portr├Ątiert einen Unparteiischen, der zum ersten Mal Partei ergreift - ausgerechnet in einem Prozess, in dem er auf beiden Seiten steht. ┬╗Dieser Furor ist so echt, so ma├člos, so unersch├Âpflich, dass Thomas Bernhard dagegen ganz alt aussieht.┬ź Die Welt, Joachim Lottmann ┬╗Wenn Brussig so spielen w├╝rde, wie er schreibt, dann w├╝rde ich ihn immer aufstellen.┬ź Hans Meyer, Trainer des Jahres 2007
This item is available in one branch. Expand information to see details.
Biblioteka Austriacka
There are copies available to loan: sygn. 830-3 (1 egz.)
Book
In basket
Wie es leuchtet : Roman / Thomas Brussig. - Frankfurt am Main : Fischer-Taschenbuch-Verlag, 2010. - 607 stron ; 19 cm.
(Fischer ; 75799)
Sommer 1989 bis Sommer 1990 - als alle ├╝ber Ungarn r├╝bermachen, die Mauer f├Ąllt und Deutschland Weltmeister wird. Thomas Brussig erz├Ąhlt von der rollschuhfahrenden Lena, die den Wendehit schreibt, von Lenas gro├čem Bruder, dem einzigartigen Leica-Photographen, von Leo Lattke, dem Starreporter, der gerade jetzt in eine Schreibkrise kommt, erz├Ąhlt von Alfred Bunzuweit, dem furzenden Direktor des Palasthotels, von J├╝rgen Warthe, dem B├╝rgerrechtler, von Gisela Blank, der begnadeten Rechtsanw├Ąltin, oder auch von dem 19-j├Ąhrigen Albino, der f├╝r einen Weltkonzern die Volkswirtschaft sondiert. Thomas Brussig schildert eine Zeit des Aufbruchs, der neu gewonnenen Freiheit, der Unsicherheit, eine Zeit, in der alles m├Âglich war, nichts undenkbar und mehr passierte, als man es je zu tr├Ąumen
This item is available in one branch. Expand information to see details.
Biblioteka Austriacka
There are copies available to loan: sygn. 830-3 (1 egz.)
Book
In basket
Tytuł oryginalny : "Green Eggs and Ham" 1960.
Tytuł polski : "Kto zje zielone jajka sadzone".
Ein Feuerwerk phantastischer Einf├Ąlle, ideal f├╝r Lese-Anf├Ąnger. Wie lange muss man ein Pelztier bedr├Ąngen, damit es endlich gr├╝ne Eier mit Speck probiert? Wer steckt wirklich hinter dem Vorhang im Kinderzimmer? Und warum sollten Fische eigentlich nicht Auto fahren? H├Âchste Zeit, den Dingen neue Namen zu geben! Drei phantastische Klassiker des anarchischen amerikanischen Kinderbuchautors Dr. Seuss erscheinen hier zum ersten Mal auf deutsch. In unschlagbaren Reimen, die Felicitas Hoppe so witzig wie elegant ├╝bertragen hat, erz├Ąhlt der Zeichner und Autor von so grandiosen wie warmherzigen Phantasiegestalten, die in die vertraute Welt der Kinder einbrechen, sch├Ânstes Chaos verbreiten und dabei keinen Stein auf dem anderen lassen - ganz unbek├╝mmert um so langweilige Dinge wie Logik oder physikalische Gesetze. An ihre Stelle treten der Sog der Reimw├Ârter und der unersch├Âpfliche Reichtum der farbigen Zeichnungen, die Seuss so virtuos nutzt wie kein zweiter.
This item is available in one branch. Expand information to see details.
Biblioteka Austriacka
There are copies available to loan: sygn. 830-93 dz (2 egz.)
Book
In basket
M├Ąrchen der Kalm├╝cken / herausgegeben von Jelena Dshambinowa. - Original-Ausgabe - Frankfurt am Main : Fischer, 1993. - 140 stron ; 19 cm.
(Fischer ; 11676 : M├Ąrchen der Welt)
Im S├╝den Ru├člands, in den Steppen, lebt ein kleines Volk, die Kalm├╝cken. Sie sind das einzige Volk Europas, das sich zum Buddhismus bekennt. Die M├Ąrchen der Kalm├╝cken sind gepr├Ągt von der Lebensweise dieses Steppen- und Nomadenvolkes. Sie erz├Ąhlen von Wohlstand und Frieden, von Helden, die in verh├Ąngnisvollen Stunden zu Hilfe eilen, von einem Leben, das zum Ideal erhoben wurde. Im Nachwort erl├Ąutert die Herausgeberin, eine Kalm├╝ckin, die geschichtlichen Hintergr├╝nde dieses Landes und den Einflu├č auf die M├Ąrchen.
This item is available in one branch. Expand information to see details.
Biblioteka Austriacka
There are copies available to loan: sygn. 830-93 BL (1 egz.)
The item has been added to the basket. If you don't know what the basket is for, click here for details.
Do not show it again

Baza regionalna "Bibliografia Wojew├│dztwa Opolskiego" zawiera opisy bibliograficzne zawarto┼Ťci ksi─ů┼╝ek i artyku┼é├│w z czasopism dotycz─ůcych w swej tre┼Ťci Opolszczyzny (jej historii, przyrody, gospodarki, polityki, nauki, o┼Ťwiaty, kultury itd.). Jest tworzona w Wojew├│dzkiej Bibliotece Publicznej w Opolu. Prowadzona jest na bie┼╝─ůco od 1988 roku.

Baza jest cz─Ö┼Ťci─ů og├│lnopolskiego systemu bibliografii regionalnych, kt├│re pe┼éni─ů funkcj─Ö uzupe┼éniaj─ůc─ů w odniesieniu do narodowych wykaz├│w publikacji. Rejestruje materia┼éy publikowane w prasie og├│lnopolskiej, regionalnej i lokalnej, ksi─ů┼╝ki i ich fragmenty, mapy itp. Czynnikiem decyduj─ůcym o doborze jest warto┼Ť─ç materia┼éu informacyjnego.

Roczniki "Bibliografii Wojew├│dztwa Opolskiego" za lata 1980-1990 zosta┼éy wydane drukiem i s─ů udost─Öpnione w Opolskiej Bibliotece Cyfrowej.


Czytelnicy mog─ů pos┼éugiwa─ç si─Ö nast─Öpuj─ůcymi kryteriami wyszukiwawczymi: tytu┼é atyku┼éu, autor, temat, tytu┼é czasopisma.

Wyniki wyszukiwania mo┼╝na zaw─Özi─ç u┼╝ywaj─ůc faset, znajduj─ůcych sie z boku listy.

Wyszukane opisy bibliograficzne mo┼╝na pobra─ç i zapisa─ç w postaci zestawienia alfabetycznego.