Form of Work
Ksi─ů┼╝ki
(29)
Proza
(4)
Literatura faktu, eseje, publicystyka
(2)
Publikacje fachowe
(2)
Poradniki i przewodniki
(1)
Publikacje naukowe
(1)
Publikacje popularnonaukowe
(1)
Status
available
(20)
only on-site
(9)
unavailable
(2)
unknown
(1)
Branch
Wypożyczalnia Główna
(4)
Biblioteka Austriacka
(16)
Biblioteka Obcoj─Özyczna
(3)
Czytelnia BG
(2)
Czytelnia Biblioteki Austriackiej
(2)
Czytelnia Oddziału Zbiorów Obcojęzycznych
(3)
Dział Informacji
(2)
Author
Del Buono Zora (1962- )
(2)
Kilian Alina
(2)
Kozierkiewicz Roman
(2)
Simon Heike
(2)
Assmann Aleida (1947- )
(1)
Clauss Manfred
(1)
Felstiner John (1936- )
(1)
Fliessbach Holger
(1)
Funk-Baker Gisela
(1)
Gałach Adam
(1)
Grajek-Wierzbicka Joanna
(1)
Jakubaszek Małgorzata
(1)
J─Ödruszczak Anna
(1)
Knecht Zdzis┼éaw (1938- )
(1)
Kociołek-Pęksa Anna
(1)
L├╝ders Michael (1959- )
(1)
L├╝scher Jonas (1976- )
(1)
Meyer Sibylle
(1)
Muschg Adolf (1934- )
(1)
Myrczek Ewa
(1)
Nowakowski Bogusław
(1)
Schulze Eva
(1)
Schulze Hagen (1943-2014)
(1)
Senckel Barbara
(1)
Stępień Mateusz
(1)
Urban Thomas (1954- )
(1)
Weddige Hilkert
(1)
Wierzbicka-Grajek Joanna
(1)
Wo┼éodkiewicz Witold (1929- )
(1)
Zabłocka Maria
(1)
Year
2020 - 2022
(4)
2010 - 2019
(8)
2000 - 2009
(13)
1990 - 1999
(3)
1980 - 1989
(1)
Time Period of Creation
2001-
(9)
1901-
(1)
1901-2000
(1)
1945-1989
(1)
Country
Poland
(14)
Germany
(10)
unknown (de)
(5)
Language
German
(16)
Polish
(12)
English
(1)
Audience Group
Studenci
(1)
Szkoły wyższe
(1)
Demographic Group
Literatura szwajcarska
(4)
Literatura niemiecka
(1)
Subject
Prawo
(3)
Ekonomia - słownik
(2)
Niemcy (nar├│d)
(2)
Prawo - słownik
(2)
Słownik angielsko-polski
(2)
Słownik polsko-angielski
(2)
Administracja publiczna - Polska
(1)
Celan, Paul
(1)
Dane osobowe
(1)
Emigracja
(1)
Finanse
(1)
Gotthard Base Tunnel
(1)
Hermeneutyka
(1)
Historia ┼Ťredniowieczna
(1)
II wojna ┼Ťwiatowa (1939-1945)
(1)
Informacje niejawne
(1)
J─Özyk angielski
(1)
J─Özyk niemiecki
(1)
J─Özyk niemiecki - zagadnienia
(1)
Kobieta
(1)
Konstantyn Wielki
(1)
Literatura austriacka
(1)
Mediewistyka
(1)
Nar├│d
(1)
Niemcy
(1)
Niepełnosprawni umysłowo
(1)
Pie┼Ť┼ä niemiecka (muz.)
(1)
Pisarze austriaccy
(1)
Podatek - słownik
(1)
Poezja niemiecka
(1)
Polacy
(1)
Praca
(1)
Prawo - zagadnienia
(1)
Prawo gospodarcze
(1)
Prawo rzymskie
(1)
Psychologia rozwojowa
(1)
Public relations - podr─Öcznik
(1)
Retoryka
(1)
Rodzina
(1)
Socjologia prawa
(1)
Spółki
(1)
Struktura społeczna
(1)
Systemy informatyczne
(1)
Słownik niemiecko-polski
(1)
Słownik polsko-niemiecki
(1)
Terminologia
(1)
Wysiedlanie
(1)
Średniowiecze
(1)
┼╗ycie codzienne
(1)
Subject: time
1901-2000
(2)
1945-1989
(2)
2001-
(2)
1001-
(1)
1101-
(1)
1201-
(1)
1301-
(1)
1401-
(1)
1901-
(1)
1918-1939
(1)
1939-1945
(1)
901-
(1)
Subject: place
Niemcy
(3)
Berlin (Niemcy)
(1)
Europa
(1)
Genre/Form
Biografia
(3)
Powie┼Ť─ç
(3)
Opracowanie
(2)
Podr─Öcznik
(2)
Podr─Öczniki akademickie
(2)
Encyklopedia
(1)
Mowy
(1)
Opowiadania i nowele
(1)
Pami─Ötniki i wspomnienia
(1)
Poradnik
(1)
Powie┼Ť─ç niemiecka
(1)
Powie┼Ť─ç obyczajowa
(1)
Szkic literacki
(1)
Wiersze
(1)
Wydawnictwa popularne
(1)
Wywiad dziennikarski
(1)
Domain
Historia
(3)
J─Özykoznawstwo
(2)
Socjologia i społeczeństwo
(2)
Kultura i sztuka
(1)
Literaturoznawstwo
(1)
Praca, kariera, pieni─ůdze
(1)
Praca,kariera,pieni─ůdze
(1)
Prawo i wymiar sprawiedliwo┼Ťci
(1)
29 results Filter
Book
In basket
(C.H. Beck Paperback ; 6421)
Bei Intellektuellen steht der Begriff der Nation unter Generalverdacht. Doch wer sagt denn, dass Nation automatisch ethnische Homogenit├Ąt und eine ÔÇÜVolksgemeinschaftÔÇś bedeutet, die andere ausschlie├čt? Das ist die Sicht von Rechtsextremen, die den aufgegebenen Nationsbegriff inzwischen f├╝r sich erobert haben. Die Friedenspreistr├Ągerin Aleida Assmann ruft dazu auf, die Nation neu zu denken und sie gegen ihre Ver├Ąchter zu verteidigen.... r>Die Tabuisierung der Nation hat in Deutschland zu einem Mangel an Aufkl├Ąrung und Diskussion ├╝ber Sinn und Rolle der Nation gef├╝hrt. Aleida Assmanns neues Buch m├Âchte zu einer solchen Debatte anregen: Es pl├Ądiert f├╝r die Wiedererfindung einer Form von Nation, die sich als demokratisch, zivil und divers versteht und sich solidarisch auf die gewaltigen Zukunftsaufgaben einstellen kann. Der gesellschaftliche Zusammenhalt ist nicht nur in Deutschland ein Problem. Um die aktuelle Krise der Nation auch in anderen L├Ąndern besser zu verstehen, ist es unabdingbar, die Narrative zu untersuchen, mit denen gesellschaftliche Gruppen ihre Vergangenheit, Zukunft und Identit├Ąt bestimmen. Sie erweisen sich als ein Schl├╝ssel f├╝r die Frage, was Nationen spaltet ÔÇô und was sie wieder zusammenbringen kann.
This item is available in one branch. Expand information to see details.
Biblioteka Austriacka
There are copies available to loan: sygn. 316 (1 egz.)
No cover
Book
In basket
Konstantin der Grosse und seine Zeit / Manfred Clauss. - M├╝nchen : C.H.Beck, 1996. - 125 s. ; 18 cm.
(C. H. Beck Wissen in der Beck'schen Reihe ; 2042)
This item is available in one branch. Expand information to see details.
Biblioteka Austriacka
There are copies available to loan: sygn. 929 A/Z (1 egz.)
Book
In basket
Gotthard : Novelle / Zora del Buono. - 2. Auflage 2015. - M├╝nchen : C.H.Beck, 2015. - 44 strony ; 21 cm.
Abgr├╝ndig und komisch, sinnlich und raffiniert erz├Ąhlt Zora del Buono in ÔÇ×GotthardÔÇť von den Arbeitern am Gotthardbasistunnel, von einer buchst├Ąblich hei├čen Arbeitsatmosph├Ąre und einer Leiche im Keller. Fritz Bergundthal, Eisenbahn-Fan aus Berlin und gepflegter, f├╝nfzigj├Ąhriger Junggeselle, ist zum Gotthardtunnel ins Tessin gereist, um ein paar spektakul├Ąre Fotos sch├Âner Lokomotiven zu machen. Aber im Laufe eines einzigen Tages, von dem ÔÇ×GotthardÔÇť erz├Ąhlt, wird er immer tiefer verstrickt in die freundschaftlich-famili├Ąren und erotischen Verwicklungen der Arbeiter rund um die Baustelle des Gotthardbasistunnels. Da sind die immer noch fesche, schrill alternde Dora Polli-M├╝ller und ihre burschikose Tochter Flavia, Robert Filz mit seiner obsessiven Liebe zur brasilianischen Hure M├┤nica, Aldo Polli und Tonino, die in einer merkw├╝rdigen, spannungsgeladenen Abh├Ąngigkeit aufeinander fixiert sind. Und die Heilige Barbara, Schutzg├Âttin der Tunnelbauer, ist gestohlen worden. Ein b├Âses Omen, was sich im Laufe dieses Tages gr├Ąsslich bewahrheiten wird.
This item is available in one branch. Expand information to see details.
Biblioteka Austriacka
There are copies available to loan: sygn. 830-3 CH (1 egz.)
Book
In basket
Die Marschallin : Roman / Zora del Buono. - 5. Auflage 2020. - M├╝nchen : C.H.Beck, 2020. - 381, [1] strona ; 22 cm.
Zora del Buono hat von ihrer Gro├čmutter nicht nur den Vornamen geerbt, sondern auch ein Familienverh├Ąngnis, denn die alte Zora war in einen Raubmord verwickelt. Diese Geschichte und ihre Folgen bis heute erz├Ąhlt dieser gro├če Familienroman. Die Slowenin Zora lernt ihren sp├Ąteren Ehemann, den Radiologieprofessor Pietro Del Buono, am Ende des Ersten Weltkriegs kennen. Sie folgt ihm nach Bari in S├╝ditalien, wo sie, beide ├╝berzeugte Kommunisten, ein gro├čb├╝rgerliches und doch politisch engagiertes Leben im Widerstand gegen den Faschismus Mussolinis f├╝hren. Zora ist herrisch, eindrucksvoll, temperamentvoll und begabt, eine Bewunderin Josip Broz Titos, dem sie Waffen zu liefern versucht und dem ihr Mann das Leben rettet. Sie will mehr sein, als sie kann, und dr├╝ckt doch allen in ihrer Umgebung ihren Stempel auf. Ihr Leben und das Leben ihrer Familie, ihrer Kinder und Enkelkinder, vollziehen sich in einer Zeit der Kriege und der Gewalt, erbitterter territorialer und ideologischer K├Ąmpfe, die unsere Welt bis heute pr├Ągen. In einem grandiosen Schlussmonolog erz├Ąhlt die alte Zora Del Buono ihre Geschichte zu Ende, eine Geschichte der Liebe, der K├Ąmpfe, des Hasses und des Verrats. ┬źDie Marschallin┬╗ ist ein farbiger, lebenspraller Roman ├╝ber eine unvergessliche Frau und ein tragisches Familienschicksal.
This item is available in one branch. Expand information to see details.
Biblioteka Austriacka
All copies are currently on loan: sygn. 830-3 CH (1 egz.)
No cover
Book
In basket
This item is available in one branch. Expand information to see details.
Biblioteka Obcoj─Özyczna
There are copies available to loan: sygn. O 18731 (1 egz.)
No cover
Book
In basket
This item is available in one branch. Expand information to see details.
Czytelnia Biblioteki Austriackiej
Copies are only available in the library: sygn. P-803.0 (03) F-7/1 (1 egz.)
No cover
Book
In basket
This item is available in one branch. Expand information to see details.
Czytelnia Biblioteki Austriackiej
Copies are only available in the library: sygn. P-803.0 (03) F-7/2 (1 egz.)
Book
In basket
This item is available in 2 branches. Expand the list to see details.
Wypożyczalnia Główna
There are copies available to loan: sygn. 278475 (1 egz.)
Dział Informacji
Copies are only available in the library: sygn. B Br-23 (1 egz.)
Book
In basket
Never say anything : Thriller / Michael L├╝ders. - Leseexemplar. - M├╝nchen : C.H.Beck, 2016. - 367 s. ; 21 cm.
Die Journalistin Sophie Schelling hatte sich auf eine ganz normale Dienstreise eingestellt. Doch manchmal ist man zur falschen Zeit am falschen Ort: Sophie sieht etwas, das sie nie h├Ątte sehen d├╝rfen. In seinem packenden Polit-Thriller f├╝hrt Michael L├╝ders auf die dunkle Seite des amerikanischen Drohnenkriegs und stellt seine Heldin vor eine Gewissensfrage: Wie weit bist du bereit zu gehen, um die Wahrheit herauszufinden? W├╝rdest du daf├╝r deine Zukunft aufs Spiel setzen? Oder vergisst du lieber, was du erlebt und erfahren hast? Immer tiefer verstrickt sich Sophie in das Netz eines ├╝berm├Ąchtigen Gegners, bis aus ihrer Suche ein blutiger Kampf ums ├ťberleben wird. Dieser Thriller ist eine h├Âchst aktuelle Auseinandersetzung mit den Geheimdiensten und einer entfesselten Moral. Erz├Ąhlt aus der Sicht einer mutigen Frau, die ihren Beruf als Journalistin ernster nimmt als ihr guttut. Der Inhalt ist fiktiv, doch ├ähnlichkeiten mit der Wirklichkeit waren unvermeidbar!
This item is available in one branch. Expand information to see details.
Biblioteka Austriacka
There are copies available to loan: sygn. 830-3 (1 egz.)
Book
In basket
Kraft : Roman / Jonas L├╝scher. - 5. Auflage - M├╝nchen : C.H.Beck, 2017. - 235 stron ; 22 cm.
Nominiert f├╝r den Deutschen Buchpreis ; Gewinner des Schweizer Buchpreises 2017
Richard Kraft, Rhetorikprofessor in T├╝bingen, ungl├╝cklich verheiratet und finanziell gebeutelt, hat wom├Âglich einen Ausweg aus seiner Misere gefunden. Sein alter Weggef├Ąhrte Istv├ín, Professor an der Stanford Uni┬ş versity, l├Ądt ihn zur Teilnahme an einer wissenschaftlichen Preisfrage ins Silicon Valley ein. In Anlehnung an LeibnizÔÇÖ Antwort auf die Theodizeefrage soll Kraft in einem 18-┬şmin├╝tigen Vortrag begr├╝nden, weshalb alles, was ist, gut ist und wir es dennoch verbessern k├Ânnen. F├╝r die beste Antwort ist eine Million Dollar ausgelobt. Damit k├Ânnte Kraft sich von seiner anspruchs┬şvollen Frau endlich freikaufen ÔÇŽ Komisch, furios und b├Âse erz├Ąhlt Jonas L├╝scher in diesem klugen Roman von einem Mann, der vor den Tr├╝mmern seines Lebens steht, und einer zu jedem Tabubruch bereiten Machtelite, die scheinbar nichts und niemand aufhalten kann.
This item is available in one branch. Expand information to see details.
Biblioteka Austriacka
There are copies available to loan: sygn. 830-3 CH (1 egz.)
Book
In basket
Im Mittelpunkt des Buches stehen Frauen, die ihre M├Ąnner, V├Ąter, Br├╝der oder S├Âhne im Krieg verloren haben und die allein mit ihren Kindern die Nachkriegszeit bew├Ąltigten. Was Krieg, Kriegsauswirkungen, Normalisierung und Wiederaufbau f├╝r diese Frauen bedeuteten und wie ihre Erfahrungen das weitere Leben bis in die sechziger Jahre beeinflu├čt haben, zeigen die Verfasserinnen dieses Buches anhand von Berichten, Interviews mit Berlinerinnen und zahlreichen, zum Teil unver├Âffentlichten dokumentarischen Fotos.
This item is available in one branch. Expand information to see details.
Biblioteka Austriacka
There are copies available to loan: sygn. N 7749 (1 egz.)
Book
In basket
Im Erlebensfall : Versuche und Reden 2002 - 2013 / Adolf Muschg. - M├╝nchen : C.H.Beck, 2014. - 309, [1] strona ; 21 cm.
Kulturelles Ged├Ąchtnis und digitale Revolution, das Nachleben mythischer Verstrickungen in Kunst und Zivilisation, menschliche Endlichkeit und Konsumgesellschaft, Europa und das Finanzkapital, und immer wieder: die Grenze als kritische Gr├Â├če des guten Lebens ? das sind Themen von Adolf Muschgs gro├čartigen Vortr├Ągen und Essays, die aus Anlass seines achtzigsten Geburtstages in diesem Band versammelt sind, der mit einer luziden Lekt├╝re des Gem├Ąldes ?Die Spinnerinnen? von Vel├ízquez einsetzt. Das Gem├Ąlde thematisiert den Anfang der Webkunst ? auch der Verfertigung von Texten. Der rote Faden, der dabei entsteht, f├╝hrt allerdings nicht aus dem Labyrinth heraus, sondern auf rechte Art hinein. Er lehrt erkennen, dass die R├Ąnder menschlicher Existenz und ihr Zentrum nicht zweierlei sind. Worauf es ankommt, ist die Erfahrung des Wegs. Diese Essays, die auch eine pers├Ânliche Geschichte erz├Ąhlen, zeigen Muschg als einen Homme de lettres und Intellektuellen europ├Ąischen Formats, der Europa als unerledigtes Gesch├Ąft betrachtet. Auf der Suche nach tragf├Ąhigen Abbildungen menschlicher Realit├Ąt st├Â├čt Muschg immer wieder auf die Kunst: Zu seinen Patronen geh├Ârt, nach Goethe, Jacob Burckhardt, der die Geschichte als fortgesetzten Versuch sah, die in jeder menschlichen Gesellschaft angelegten Grundwiderspr├╝che nach dem Vorbild der Kunst zu zivilisieren. Das hei├čt: Mehrdeutigkeit gelten und walten zu lassen, statt sie, wie das Computermodell, zu minimieren oder, wie das politische Diktat, zu unterdr├╝cken.
This item is available in one branch. Expand information to see details.
Biblioteka Austriacka
There are copies available to loan: sygn. 830(494)-5 mg (1 egz.)
Book
In basket
This item is available in one branch. Expand information to see details.
Biblioteka Austriacka
There are copies available to loan: sygn. 943.0 (1 egz.)
Book
In basket
This item is available in one branch. Expand information to see details.
Biblioteka Austriacka
There are copies available to loan: sygn. 159.9 (1 egz.)
Book
In basket
Deutsche Rechtssprache : Ein Studien- und Arbeitsbuch mit Einf├╝hrung in das deutsche Recht / Heike Simon. - 7. neubearbeitete Auflage - M├╝nchen : C.H.Beck, 2022. - XXXIV, 340 stron ; 24 cm.
Das Studien- und Arbeitsbuch vermittelt einen ausgezeichneten Einstieg in die deutsche Rechtssprache und in das deutsche Recht. Zun├Ąchst werden die jeweiligen Rechtsgebiete erl├Ąutert. Daran schlie├čt sich ein ├ťbungsteil mit Fragen zum rechtlichen Inhalt sowie Fragen und ├ťbungen zum Fachwortschatz und zur Grammatik an. Durch den Abschnitt mit L├Âsungshinweisen eignet sich das Buch auch f├╝r das Selbststudium. Ausgesprochen lehrreich Die juristische Ausbildung und die juristischen Berufe Zugang zum Recht (Rechtsquellen, juristische Literatur, juristische Methoden) Verfassungsrecht Vertr├Ąge und andere Rechtsgesch├Ąfte Familien- und Erbrecht Handels-, Gesellschafts- und Arbeitsrecht Strafrecht Verwaltungsrecht Verfahrensrecht Ausf├╝hrliches Glossar Deutsch/Englisch und Deutsch/Franz├Âsisch zum schnellen Nachschlagen der Begriffe
This item is available in one branch. Expand information to see details.
Biblioteka Austriacka
There are copies available to loan: sygn. 34 (1 egz.)
No cover
Book
In basket
This item is available in one branch. Expand information to see details.
Biblioteka Austriacka
All copies are currently on loan: sygn. 34 (1 egz.)
Book
In basket
"Ebenso kenntnis- und faktenreich wie politisch sensibel bl├Ąttert Urban die Geschichte der wechselseitigen deutsch-polnischen Vertreibungen im 20. Jahrhundert auf. Dabei kommen deutsche und polnische Historiker gleicherma├čen zu Wort." Klaus Bednarz, Die Zeit
This item is available in one branch. Expand information to see details.
Biblioteka Austriacka
There are copies available to loan: sygn. 28096 mg (1 egz.)
Book
In basket
Einf├╝hrung in die germanistische Medi├Ąvistik / Hilkert Weddige. - 7., durchgesehene Auflage - M├╝nchen : C.H.Beck, cop. 2008. - 368 stron ; 22 cm.
Literaturverz. S. 321 - 355
Das Buch f├╝hrt in die ├Ąltere deutsche Literatur und ihre Wissenschaft ein und unterrichtet ausf├╝hrlich ├╝ber die haupts├Ąchlichen Gegenst├Ąnde, die Verfahrensweisen und die Probleme eines Faches, das Teil sowohl der Germanistik als auch der interdisziplin├Ąren Medi├Ąvistik ist.
This item is available in one branch. Expand information to see details.
Biblioteka Austriacka
There are copies available to loan: sygn. 830.001 (1 egz.)
Book
In basket
Zamierzacie Pa┼ästwo pracowa─ç b─ůd┼║ studiowa─ç w Niemczech? Poradnik ten, zawieraj─ůcy istotne i przede wszystkim praktyczne informacje i cenne wskaz├│wki dotycz─ůce pobytu, pracy, zak┼éadania dzia┼éalno┼Ťci gospodarczej, nieruchomo┼Ťci, systemu o┼Ťwiaty, podatk├│w, pomocy socjalnej czy ubezpiecze┼ä, mo┼╝e by─ç przydatny w realizacji tego zamierzenia. Znajd─ů Pa┼ästwo w nim m. in. odpowiedzi na pytania: Jak za┼éo┼╝y─ç firm─Ö? Co nale┼╝y zrobi─ç, aby otrzyma─ç pozwolenie na prac─Ö? Gdzie korzystnie wynaj─ů─ç mieszkanie? Kiedy z┼éo┼╝y─ç deklaracj─Ö podatkow─ů? Jak si─Ö ubezpieczy─ç? Ponadto publikacja zawiera glosariusz zawieraj─ůcy t┼éumaczenie hase┼é (wyra┼╝e┼ä) wyst─Öpuj─ůcych w informatorze, jak i wykaz przydatnych adres├│w.
Sie m├Âchten in Deutschland arbeiten oder studieren? Dann kann dieser Ratgeber, der wichtige und vor allem praktische Informationen sowie wertvolle Tipps zu Themen: Aufenthalt, Arbeit, Existenzgr├╝ndung, Immobilien, Bildung, Steuern, Sozialhilfe oder Versicherung beinhaltet, ein n├╝tzlicher Begleiter bei der Realisierung Ihres Vorhabens sein! Hier finden Sie u.a. Antworten auf die Fragen: Wie gr├╝nde ich ein Unternehmen? Was muss ich tun, um eine Arbeitserlaubnis zu erhalten? Wo kann ich g├╝nstig eine Wohnung mieten? Wann soll ich eine Steuererkl├Ąrung abgeben? Wie kann ich mich versichern? Verseht wird die Publikation mit einem Glossar aller im Ratgeber vorkommenden Begriffe sowie mit einem Verzeichnis n├╝tzlicher Adressen.
This item is available in one branch. Expand information to see details.
Biblioteka Austriacka
There are copies available to loan: sygn. 26779 mg, 26778 mg, 8030(07) B, 331 (5 egz.)
No cover
Book
In basket
(Studia Prawnicze.)
Równoległa numeracja : Nb 1-988.
Bibliogr. przy rozdz. Indeksy.
Dla student├│w prawa.
This item is available in 2 branches. Expand the list to see details.
Wypożyczalnia Główna
There are copies available to loan: sygn. 301876, 300114 (2 egz.)
Dział Informacji
Copies are only available in the library: sygn. B 34-350 (1 egz.)
The item has been added to the basket. If you don't know what the basket is for, click here for details.
Do not show it again

Baza regionalna "Bibliografia Wojew├│dztwa Opolskiego" zawiera opisy bibliograficzne zawarto┼Ťci ksi─ů┼╝ek i artyku┼é├│w z czasopism dotycz─ůcych w swej tre┼Ťci Opolszczyzny (jej historii, przyrody, gospodarki, polityki, nauki, o┼Ťwiaty, kultury itd.). Jest tworzona w Wojew├│dzkiej Bibliotece Publicznej w Opolu. Prowadzona jest na bie┼╝─ůco od 1988 roku.

Baza jest cz─Ö┼Ťci─ů og├│lnopolskiego systemu bibliografii regionalnych, kt├│re pe┼éni─ů funkcj─Ö uzupe┼éniaj─ůc─ů w odniesieniu do narodowych wykaz├│w publikacji. Rejestruje materia┼éy publikowane w prasie og├│lnopolskiej, regionalnej i lokalnej, ksi─ů┼╝ki i ich fragmenty, mapy itp. Czynnikiem decyduj─ůcym o doborze jest warto┼Ť─ç materia┼éu informacyjnego.

Roczniki "Bibliografii Wojew├│dztwa Opolskiego" za lata 1980-1990 zosta┼éy wydane drukiem i s─ů udost─Öpnione w Opolskiej Bibliotece Cyfrowej.


Czytelnicy mog─ů pos┼éugiwa─ç si─Ö nast─Öpuj─ůcymi kryteriami wyszukiwawczymi: tytu┼é atyku┼éu, autor, temat, tytu┼é czasopisma.

Wyniki wyszukiwania mo┼╝na zaw─Özi─ç u┼╝ywaj─ůc faset, znajduj─ůcych sie z boku listy.

Wyszukane opisy bibliograficzne mo┼╝na pobra─ç i zapisa─ç w postaci zestawienia alfabetycznego.